Unterlagen

Bewerbungsunterlagen

Ihrer Online-Bewerbung fügen Sie bitte bei:

  • Schulabschlusszeugnis in Originalsprache und eine amtliche Übersetzung
  • dazugehöriges Notenzeugnis in Originalsprache und eine amtliche Übersetzung
  • Hochschulaufnahmeprüfung (falls notwendig) in Originalsprache und eine amtliche Übersetzung

Falls Sie schon studiert haben, zusätzlich:

  • Abschlussurkunden in Originalsprache und eine amtliche Übersetzung
  • Fächer- und Notenübersichten für jedes Semester in Originalsprache und eine amtliche Übersetzung

und

  • Nachweise über Ihre Sprachkenntnisse
  • eventuell einen Online-Test.

Zeugnisse können in deutscher, englischer und französischer Fassung eingereicht werden.
Zeugnisse in anderen Sprachen müssen übersetzt werden.

Übersetzungen sind durch die entsprechende Botschaft oder das Konsulat zu legalisieren

oder von einem in der Bundesrepublik Deutschland vereidigten Übersetzer anzufertigen.

Bitte reichen Sie alle Zeugnisse in amtlich beglaubigten Fotokopien ein.

Beglaubigungen akzeptieren wir nur, wenn sie vorgenommen wurden von

  • der Institution (der Schule oder Universität), die das betreffende Zeugnis ausgestellt hat
  • einem Ortsgericht in der Bundesrepublik Deutschland
  • einem Notar in Bundesrepublik Deutschland
  • einer deutschen Botschaft oder einem deutschen Konsulat im Ausland
  • der entsprechenden ausländischen Botschaft oder einem ausländischen Konsulat in der Bundesrepublik Deutschland