TU Darmstadt kompakt

Verbunden bleiben

08.01.2016

TU Darmstadt kompakt

Veranstaltungstipps für die Woche vom 11. bis 17. Januar 2016

Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Vorträge über Pionierinnen der Luftfahrtgeschichte, zu Radarspuren und Flugbetrieb sowie über urbane Architektur.

Historische Aufnahme: Ankunft von Elli Beinhorn in Berlin-Tempelhof 1931. Bild: Bundesarchiv, Bild 102-11633 / Georg Pahl / CC-BY-SA 3.0
Flugpionierin: Ankunft Elli Beinhorns in Berlin-Tempelhof nach ihrem Afrikaflug. Bild: Bundesarchiv, Bild 102-11633 / Georg Pahl / CC-BY-SA 3.0

Talk im Tower

Pionierinnen der Fluggeschichte
Kay Graeser, Förderverein August-Euler-Museum

Die Geschichte der Luftfahrt ist mit vielen bekannten Männern verknüpft. Man kennt sie und Namen wie Otto Lilienthal, August Euler oder Ernst Udet sind allgemein bekannt. Frauen der ersten Stunde dagegen sind nur wenig bekannt, obwohl auch sie einen wichtigen Beitrag geleistet haben.

„Frauen können mit dieser Technik nicht umgehen“ war die weit verbreitete Meinung und so hatten sie es schwer, überhaupt fliegen zu lernen. Trotzdem haben sich einige durchgesetzt und Großes geleistet. Beispiele dafür sind Elli Beinhorn, aber auch z.B. Melitta Schiller-Stauffenberg oder Beate Uhse.

Zeit: Donnerstag, 14.1., 18:00-20:00 Uhr
Ort: August-Euler-Flugplatz, Tower-Gebäude (W2|01), August-Euler-Str. 7

Mehr Informationen



Fahrzeug- und Motortechnisches Seminar

Fahrzeugaerodynamik – Aufgaben und zukünftige Herausforderungen
Dr.-Ing. Thomas Schütz, BMW Group

Das Fahrzeug- und Motortechnische Seminar wird seit mehreren Jahren gemeinsam vom Fachgebiet Fahrzeugtechnik und dem Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe ausgetragen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Vorträge zu aktuellen fahrzeugtechnischen Themen von Referenten aus der Industrie und der universitären Forschung angeboten.

Diese öffentliche Vortragsreihe richtet sich in erster Linie an Studierende, Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Professoren und Professorinnen sowie Vertreter der Automobil- und Zuliefererindustrie. Sie soll dazu dienen, den Kontakt zwischen Industrie, Studenten und Forschungseinrichtungen zu vertiefen.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

Zeit: Montag, 11.1., 18:00-19:30 Uhr
Ort: Campus Lichtwiese, Gebäude L1|01, Hörsaal 24K, Otto-Berndt-Str. 2

Weitere Informationen



Evenari-Forum: Jüdische Künstler und jüdischer Kunstbesitz

Wegbereiter der Moderne. Die Mendelssohns als Mäzene und Kunstsammler
Julius Schoeps, Potsdam

Zeit: Montag, 11.1., 18:05-19:45 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Altes Hauptgebäude (Geb. S1|03), Raum 123, Hochschulstr. 1



Distinguished Lectures Series in Cybersecurity

Privacy in the Tomorrow's Internet
Michael Backes, Universität des Saarlandes

Mit der Distinguished Lecture Series in Cybersecurity kommen jedes Semester herausragende Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft nach Darmstadt, um die vielfältigen Chancen und Herausforderungen im Bereich der IT-Sicherheit zu diskutieren. Die Rednerinnen und Redner stellen in den Vorlesungen richtungsweisende Forschungsergebnisse verschiedener Disziplinen vor, fassen komplexe Themenbereiche zusammen und zeigen den momentanen Kenntnisstand ihres Forschungs- oder Arbeitsgebietes auf.

Zeit: Mittwoch, 13.1., 16:15-17:15 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Piloty-Gebäude (Geb. S2|02), Raum C 110, Hochschulstr. 10

Mehr Informationen



23. Kolloquium Luftverkehr

Wissen ist Macht: Die Analyse von Radarspuren zur Optimierung flugbetrieblicher Prozesse
Thilo Schneider, Fraport

Seit 1992 lädt der Arbeitskreis Luftverkehr alle Flugbegeisterten ein ins Staatsarchiv. An sechs Terminen im Wintersemester referieren Experten aus Praxis und Wissenschaft eine Stunde lang zu aktuellen Facetten eines ausgewählten Oberthemas. Anschließend folgt eine Diskussionsrunde.

Dieses Jahr stehen unter dem Oberthema „Luftverkehr 4.0: Fortschritt durch Digitalisierung“ die Sicherheit im Luftverkehr sowie die infrastrukturelle Einflussnahme der Digitalisierung im Fokus.

Zeit: Mittwoch, 13.1, 18:00-19:30 Uhr
Ort: Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Gebäude S4|01, Vortragssaal, Karolinenplatz 3

Mehr Informationen



Mittwoch-Abend-Vortrag des Fachbereichs Architektur: Positionen

Urban Architecture – Architektur für die Stadt
Jürgen Engel

Die Tradition der öffentlichen Vortragsreihe am Fachbereich Architektur besteht bereits seit 1968 und wird seit jeher von Professoren und Professorinnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden organisiert. Internationale Architektinnen und Architekten sind am Fachbereich zu Gast und berichten von ihrer Arbeit.

Zeit: Mittwoch, 13.1., 18:00-20:00 Uhr
Ort: Campus Lichtwiese, Fachbereich Architektur, Gebäude L3|01, Max-Guther-Hörsaal, El-Lissitzky-Str. 1

Mehr Informationen



Interdisziplinäre Ringvorlesung Bioethik: Was kann Forschung? Was darf Forschung?

Mehr als 2° C wärmer, was soll’s? Mikroalgen als ein Baustein, um die globale Erwärmung zu verlangsamen
Prof. Dr. Ralf Kaldenhoff, TU Darmstadt

Zeit: Donnerstag, 14.1., 18:00-19:30 Uhr
Ort: Campus Botanischer Garten, Gebäude B2|61, Raum 102, Schnittspahnstr. 11

Programm der Ringvorlesung

zur Liste