Arbeitgeber finden TU Darmstadt klasse

Verbunden bleiben

24.11.2016

Arbeitgeber finden TU Darmstadt klasse

QS Graduate Employability Ranking 2017 vergleicht 200 Universitäten weltweit

Die Absolventinnen und Absolventen der TU Darmstadt werden von Arbeitgebern in Deutschland und im Ausland als besonders qualifiziert und „beschäftigungsfähig“ geschätzt: Im soeben veröffentlichten QS Graduate Employability Ranking 2017, das international 200 Universitäten berücksichtigt, rangiert die TU Darmstadt weltweit auf Platz 30, im Vergleich der 15 einbezogenen deutschen Universitäten belegt die TU Darmstadt Platz 2.

Studierende auf einer Treppe. Bild: Katrin Binner
Gute Adresse für den beruflichen Aufstieg: Die TU schneidet beim QS Graduate Employability Ranking 2017 gut ab. Bild: Katrin Binner

„Dieses sehr erfreuliche Ergebnis unterstreicht, dass unsere Qualitätsmaßstäbe in der Lehre und im forschungsorientierten Studium national wie international anerkannt sind und sich für unsere Studierenden im wahrsten Wortsinne auszahlen“, sagte TU-Präsident Professor Hans Jürgen Prömel zum Abschneiden beim QS Graduate Employability Ranking 2017.

Er verwies ergänzend auf das kürzlich veröffentlichte Hochschul-Karriere-Ranking 2016 der „WirtschaftsWoche“, bei dem die TU Darmstadt in fünf Fächern einen Platz in der Spitzengruppe erreichte; in der Wirtschaftsinformatik gelang ihr der Sprung auf Platz eins.

Während das Ranking der „WirtschaftsWoche“ auf der Umfrage unter 540 Personalverantwortlichen in Deutschland basierte, misst das QS Graduate Employability Ranking 2017 die Beschäftigungsfähigkeit mit Hilfe von Indikatoren wie „Reputation bei Arbeitgebern“, „Vernetzung von Arbeitgebern und Studierenden“ oder „Beschäftigungsquote von Absolventinnen und Absolventen".

zur Liste