Einer von 60

30 Euro spenden – eine(r) von 60 sein!

Wie das funktioniert?

60 Personen geben einmalig € 30,- , so dass ein Stipendium in Höhe von € 1800,- durch Ihre Spende finanziert werden kann. Die Bundesregierung verdoppelt Ihren Spendenbetrag:

Gemeinsam mit 59 Spendern schenken Sie einem TU-Studierenden ein Jahr lang finanziellen Freiraum, um sich voll und ganz auf das Studium zu konzentrieren.

Die TU Darmstadt sagt danke !

Durch das Engagement von Gasthörern, TU-Mitarbeitern und Alumni konnten im vergangenen Jahr drei Stipendien finanziert werden.

Gasthörer und TU-Mitarbeiter finanzieren Stipendien

Die Geschichts- oder Philosophievorlesung oder die letzte Ringvorlesung gemeinsam mit Studierenden der TU Darmstadt besucht ? Rund 100 Bürger aus und um Darmstadt sind jedes Jahr als Gasthörer oder Gasthörerinnen mit Studierenden der Universität im engen Austausch.

Um einen TU-Studierenden mit einem Stipendium zu unterstützen, suchen wir 60 Gasthörer und Gasthörerinnen sowie TU-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die gemeinsam im Rahmen des Deutschlandstipendienprogramms ein „Gasthörer-Stipendium“ finanzieren.

Bitte spenden Sie einmalig € 30,-

Alumni finanzieren Stipendium

Sie erinnern sich? Als TU-Studentin oder TU-Student mit guten Studienleistungen und noch mehr Engagement für Gesellschaft und Soziales stellt sich oft die Frage: Wie finanziere ich mein Studium ?

Daher bitten wir 60 Alumni einmalig € 30,- zu spenden, um damit gemeinsam im Rahmen des Deutschlandstipendienprogramms ein „Alumni-Stipendium“ zu finanzieren.

Bitte spenden Sie einmalig € 30,-

Sie möchten € 30,- spenden?

Gerne informieren wir Sie über Einzelheiten. Bitte sprechen Sie uns an.

Mareile Vogler: 06151 16 27 591;

Unser Spendenkonto:
Stadt- und Kreissparkasse Darmstadt

Stichwort: Gasthörer- bzw. Alumni-Stipendium
IBAN: DE 36 508 501 500 000 704 300
BIC: HELADEF1DAS
Bitte umbedingt angeben:
300 360 (Kostenstelle)
563 00 691 (Projektnummer)

Jede Spende ist steuerlich abzugsfähig

Sehr gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu. Daher bitten wir Sie uns bei Ihrer Überweisung Ihre Adresse mitzuteilen.

Sie möchten Ihre Stipendiaten kennenlernen?

Sehr gerne laden wir Sie zu unserer Stipendiatenfeier am 25.Januar 2017 ein. Dazu benötigen wir Ihre Kontaktdaten.