Serviceangebot der Drittmitteladministration

Drittmitteladministration

Die Drittmitteladministration der TU Darmstadt unterstützt Sie in sämtlichen Belangen der Verwaltung Ihrer eingeworbenen Drittmittelvorhaben. Zu den Services der Drittmitteladministration zählen:

  • Erfassung von bewilligten Drittmittelprojekten sowie Landessondermitteln im SAP-System, Vergabe der Projektnummer
  • Beratung zur finanztechnischen und administrativen Abwicklung von Drittmittelprojekten sowie zu den Verwendungsrichtlinien
  • Prüfung und Bestätigung von Verwendungsnachweisen
  • Erstellung von Drittmittelstatistiken sowie Betreuung von SAP-Anwendungen für Drittmittel
  • Übereignung von DFG-Leihgaben
  • Beratung zum Transfer von Drittmitteln beim Wechsel von/an eine(r) andere(n) Universität
 

Ihre Ansprechpartner/innen

Name Arbeitsgebiet(e) Tel. E-Mail
Andrea Sobota Grundsätzliche Fragen zur Drittmitteladministration, DFG-Exzellenzeinrichtungen, LOEWE-57209
Sabine DörrBund für FB 1 bis 13, LOEWE 3. Linie-57252
Miriam BruchmannBund für FB 15 und 18, Beratung für laufende Bundesprojekte, DFG Sachbeihilfen für FB 18-27521
Carsten SchäferBund für FB 16 und 20, AiF-IGF-57216
Korinna BaasDFG (SFB, GRK)-57202
Katrin GlaserIndustrie, DFG Sachbeihilfen für FB 1 bis 11, Stiftungen-57220
Elsbeth SchuchmannDFG Sachbeihilfen für FB 13 bis 16 und 20, DAAD, Landessondermittel-57232
Ingo HolmBeratung für BMBF/BMWi und AiF-ZIM Anträge, Administration der AiF-ZIM Projekte -57213
Margit RanzenbergerDrittmittelregistratur-57208
 

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.