Förderung und Qualifizierung des wissenschaftlicher Nachwuchses

Wissenschaftlicher Nachwuchs an der TU Darmstadt

Wir qualifizieren – für beste Chancen und Positionen.

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist eine zentrale Aufgabe der Universität.

Sie steht in besonderer Weise für das Ziel, jungen Menschen hervorragende Entwicklungschancen zu bieten und ihnen das Beste mitzugeben, was die TU Darmstadt hat. Durch ihren wissenschaftlichen Pioniergeist sind sie entscheidende Akteure einer kontinuierlichen wissenschaftlichen Erneuerung der Institution. Die TU Darmstadt bietet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern ein ideales Umfeld für ihre Qualifikationsphase und bereitet so den Weg für eine erfolgreiche Karriere in Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Ingenium – Young researchers at TU Darmstadt

Ingenium – Young Researchers at TU Darmstadt ist die Dachorganisation zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der TU Darmstadt.

Ingenium bietet Promovierenden und Postdocs ein Qualifikationsprogramm,Gelegenheiten zur Vernetzung sowie Förderung im Rahmen des DAAD-STIBET-Programms.

 

Promovieren an der TU Darmstadt


Allgemeine Informationen zu einer Promotion an der TU Darmstadt, formale Voraussetzungen und Prozesse.
weitere Informationen

Strukturierte Promotionsprogramme


Graduiertenschulen und Graduiertenkollegs an der TU Darmstadt bieten strukturierte Programme zur Promotion.
weitere Informationen

Nachwuchsgruppen


Ob Athene Young Investigator, Emmy Noether, Helmholtz oder UNICO; die TU Darmstadt bietet ein ideales Umfeld für exzellenten Nachwuchs.
weitere Informationen