Neue Weiterbildungsangebote für Mitarbeiterinnen

28.01.2016

Neue Weiterbildungsangebote für Mitarbeiterinnen

Programm für das 1. Halbjahr 2016 online! – Jetzt anmelden!

Neues Jahr – neue Kurse: 5 kostenfreie Kurse werden im 1. Halbjahr 2016 im Frauenprogramm für alle Mitarbeiterinnen der TU angeboten.

Los geht es bereits am 1. März mit dem beliebten Selbstbehauptungstraining für Frauen. Neben dem Klassiker „Fassung und los! – statt fassungslos“ sind dieses Mal auch 3 neue Kurse im Programm.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Möchten Sie sich weiterbilden, neue Erfahrungen sammeln und in guter Atmosphäre nützliche Kenntnisse für Beruf und Lebensgestaltung lernen? – Dann sind Sie in den Kursen im Frauenprogramm gut aufgehoben.

In dem bewährten Selbstbehauptungstraining werden anhand von typischen Situationen sichere Handlungsmethoden lebendig vermittelt.

Ihren eigenen Stressquellen, Ressourcen und Handlungsfeldern kommen Sie im Kurs „Dem inneren Kompass folgen“ auf die Spur. Hier lernen Sie Instrumente und Methoden zur Resilienzförderung kennen.

Der Klassiker unter den Kursen den Teilnehmerinnen Taktiken, um mit unfairen Gesprärchstechniken souverän umzugehen. Anhand zahlreicher praktischer Übungen wird gelernt, wie man schlagfertig, souverän und wirkungsvoll auf solche Techniken reagieren kann.

Im Kurs „Mit(te) der Zeit“ lernen Sie durch ein vertiefendes Selbstverständnis, Ihre eigene Lebensbalance zu behalten oder wiederherzustellen, um die mittlere Lebenshälfte erfolgreich bewältigen zu können und gelassen, leistungsfähig und motiviert Ihre Zukunft zu gestalten.

Ein Methodentraining und Einzelcoaching für Wissenschaftlerinnen der DFG-geförderten Forschungsverbünde, die ihr Netzwerk analysieren und für ihren Karriereweg optimieren möchten, bietet der Kurs „Training für die Spitzenpositionen in Wissenschaft, Wirtschaft & Politik“.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

zur Liste