Vortrag: "Ist das jetzt sexuelle Belästigung? ... eine Annäherung an das Thema sexualisierte Diskriminierung"

09.08.2016

Vortrag: „Ist das jetzt sexuelle Belästigung? … eine Annäherung an das Thema sexualisierte Diskriminierung“

am 14.09.2016 von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Auf Initiative des Arbeitskreises Antisexismus und als flankierende Maßnahme der achtung!-Kampagne hält Anette Diehl vom Frauennotruf Mainz im September einen Vortrag zum Thema sexualisierte Diskriminierung.

Alle Studierenden, Beschäftigten und Auszubildenden sind herzlich eingeladen, am Vortrag teilzunehmen, sich mit dem Thema auseinander zu setzen, sich zu informieren und Fragen zu stellen.

Wo:
Gebäude S2|08, Uhrturm-Hörsaal (R. 171),
Campus Stadtmitte, Hochschulstraße 4, 64289 Darmstadt

Wann:
14.09.2016, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Nach einer Begrüßung durch den Kanzler der TU Darmstadt, Dr. Manfred Efinger, wird Anette Diehl, die sich seit 1987 im Frauennotruf Mainz engagiert, über sexuelle Belästigung und sexualisierte Diskriminierung sprechen. Unter anderem wird sie klären, was sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz/Studienort ist und Möglichkeiten aufzeigen, wie man mit der Konfrontation mit diesem Thema umgehen kann. Des Weiteren wird sie Beispiele aus ihrer langjährigen Beratungspraxis anführen und sich Zeit nehmen, Ihre Fragen zum Thema zu beantworten.

Das Programm und weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Flyer.

Weitere Informationen zur achtung!-Kampagne finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Anette Diehl und dem Frauennotruf Mainz finden Sie hier.

zur Liste