Angebote Fachbereiche

Angebote für Fachbereiche

Aktive Rekrutierung – Rekrutierungsmittel zur Gewinnung von Professorinnen

Fachbereiche mit einer starken Unterrepräsentanz von Frauen in der Professorenschaft können für die Rekrutierung von Professorinnen finanzielle Mittel beantragen.

Ziele und Inhalte

  • Mittelbereitstellung durch die TU Darmstadt zur Identifikation von potenziellen Kandidatinnen weltweit
  • Aktive Rekrutierung insbesondere im nicht-universitären Bereich
  • Beratungsgespräch durch eine Personalagentur (z.B. Capitalent) möglich
  • Möglichkeit der Beantragung von Reisemitteln zur Talentsuche und weiteren einzelfallbezogenen Aufwandsentschädigungen

Organisation

  • Beratung zum Verfahren der Aktiven Rekrutierung bei der zentralen Gleichstellungsbeauftragten
  • Antragstellung durch das Dekanat des jeweiligen Fachbereiches
  • Beantragung der Rekrutierungsmittel im Gleichstellungsbüro
  • Entscheidung über die Bewilligung der Förderung durch den Präsidenten der TU Darmstadt

Dokumente

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.