Angebote Professorinnen

Angebote für Professorinnen

Coaching-Angebot für Professorinnen

Zielgruppe

Professorinnen und Juniorprofessorinnen der TU Darmstadt

Ziele und Inhalte

Coaching…

  • ist eine renommierte Begleitungs- und Beratungsmethode zur Stärkung der beruflichen Aufgaben- und Rollenvielfalt von Führungskräften
  • ist eine individuelle, zeitlich befristete und dialogische Prozessbegleitung
  • beinhaltet das lösungs- und ressourcenorientierte Erarbeiten von alternativen Lösungen und Handlungsmöglichkeiten unter Einbeziehung des Kontextes
  • ist freiwillig und die Inhalte und Ergebnisse unterliegen der absoluten Vertraulichkeit

Organisation

 

Lehrentlastung von Professorinnen nach der Geburt eines Kindes

Zielgruppe

Professorinnen und Juniorprofessorinnen der TU Darmstadt

Ziele und Inhalte

  • Professorinnen können auf das Semester, welches auf das der Geburt folgt, eine Reduzierung der Lehrverpflichtung um 4 Semesterstunden beantragen.
  • Professorinnen, die für dieses Semester eine Teilzeitbeschäftigung vereinbaren, können eine anteilsmäßige Reduzierung der Lehrverpflichtung beantragen.
  • Juniorprofessorinnen können sich für dieses Semester ganz von der Lehrverpflichtung befreien lassen. Demzufolge kann eine Lehrentlastung im Umfang von 4 Semesterstunden beantragt werden.
  • Forschungssemester: Die Regelung hinsichtlich der Möglichkeit der Beantragung eines Forschungssemesters bleibt hierbei unberührt. Für die Beantragung eines Forschungssemesters gilt das Semester mit der Lehrreduktion als Lehrsemester, soweit mindestens die Hälfte der regulären Lehrverpflichtungen erbracht wurde.

Organisation

  • Beantragung der Reduzierung bzw. Befreiung der Lehrverpflichtung im Referat VII A.
  • Fachbereiche können für die Vergabe von Lehraufträgen aufgrund der Lehrentlastung von Professorinnen nach dem Mutterschutz finanzielle Mittel im Gleichstellungsbüro beantragen.

Dokumente