Angebote Studentinnen

Angebote für Studentinnen

Big Sister – Mentoring und Networking

Mentoring und Networking Programm für Studentinnen mit Migrationshintergrund sowie aus dem Ausland, die sich in ihren ersten Semestern im Bachelor- und Masterstudium befinden. Teilnehmen können Studentinnen aus den Ingenieurwissenschaften und der Informatik.

Ziele und Inhalte

Die Teilnehmerinnen werden von einer „großen Schwester“ (fortgeschrittene Studentinnen und Doktorandinnen aus ihrem Fachbereich) über neun Monate begleitet. So wird das Ankommen an der TU Darmstadt und die Studienorganisation erleichtert. Bei regelmäßigen Gruppentreffen können sich alle Teilnehmerinnen kennen lernen und Kontakte knüpfen.

Projektinhalte und Bewerbung Big Sister

 

Femtec.Network – Hochschulkarrierezentrum im Kooperationsverbund

Karriereentwicklungsprogramm für sehr gute und ambitionierte MINT-Studentinnen

Ziele und Inhalte

  • Careerbuilding-Programm über drei Semester
  • Kennenlernen international agierender Spitzenunternehmen
  • Trainieren von Führungs- und Managementkompetenzen und Soft skills
  • individuelle Beratung hinsichtlich des Karriereweges
  • bundesweites Netzwerk technikbegeisterter junger Frauen

Organisation

  • Die TU Darmstadt ist Kooperationspartnerin von Femtec.
  • Femtec ist ein Hochschulkarrierezentrum für Frauen aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften mit Sitz an der Technischen Universität Berlin.
  • Im Femtec.Network bilden führende technische Universitäten und international agierenden Spitzenunternehmen einen einzigartigen Kooperationsverbund.
  • Weitere Informationen zum Femtec.Network
  • Ansprechpartnerin TU Darmstadt: Dr. Uta Zybell
 

MentorinnenNetzwerk – ab 2017 „Mentoring Hessen“ – ProCareer.MINT

Hessenweites Mentoring, Networking und Training für Studentinnen der MINT-Fächer

Ziele und Inhalte

  • kompetente Begleitung im Studium und beim Übergang in den Beruf
  • praxisnahe Vorbereitung auf den Berufseinstieg und zielgerichtete Karriereplanung
  • nachhaltige Verbesserung beruflicher Chancen
  • Eröffnung konkreter beruflicher Perspektiven durch die enge Kooperation mit namhaften Unternehmen und Forschungsinstituten

Organisation

  • Das MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik ist eine hochschulübergreifende Einrichtung der hessischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Das „MentorinnenNetzwerk“ wird ab 2017 mit der neuen Bezeichnung „ProCareer.MINT“ in die neuen Förderlinien des Programmes „Mentoring Hessen“ übernommen.
  • Ansprechpartnerin TU Darmstadt: Marion Klenk