Antragswerkstatt Drittmittel (172_ED0101)

Antragswerkstatt Drittmittel (172_ED0101)

Di., 13.02. 2018

09:00 – 13:00 Uhr

Drittmittel sind für die Forschung wichtiger denn je. Wie auch immer Forscher/innen den Rückgang staatlicher Grundfinanzierung beurteilen – sie müssen sich auf die veränderten Bedingungen einstellen, um die eigenen Forschungsprojekte voranzutreiben. Wer erfolgreich Drittmittel einwerben möchte, muss neben seiner wissenschaftlichen Expertise auch das Wissen über mögliche Finanzierungsquellen sowie Verfahren und Formalia mitbringen. Dieser Kurs bietet einen kompakten Überblick über die Forschungsförderlandschaft in Deutschland, wobei der Bezug zur TU Darmstadt hergestellt wird:

  • Welche Fördermittelgeber gibt es?
  • Welche Förderformate werden angeboten?
  • Welches Förderprogramm passt zu meinen Bedürfnissen?
  • Welche Aspekte muss ich in den verschiedenen Phasen eines Projektes beachten?
  • Welche Beratungsangebote existieren an der TU Darmstadt?

Zielgruppe: Professorinnen und Professoren sowie fortgeschrittene Promovierende und Postdocs sämtlicher Fachrichtungen der TU Darmstadt

Referent:

  • Dr. Christof Neubrand | Dezernat Forschung und Transfer, TU Darmstadt

Termin/Zeit: (eintägig)

Dienstag, 13. Februar 2018 | 09:00 – 13:00 Uhr

Ort: S1|21 (Magdalenenstraße 25), Raum A 105

Druckversion

Bitte füllen Sie das Ingenium-Anmeldeformular aus und senden dieses unterschrieben per E-Mail an: