Startup & Innovation Day

Darmstädter Startup & Innovation Day

8. Februar 2016, ab 17 Uhr an der TU Darmstadt

Zur Entfaltung einer lebendigen Startup-Szene ist es entscheidend, dass die involvierten Akteure aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft optimal zusammenspielen. Das Gründungszentrum an der TU Darmstadt stellt auf dem ersten Darmstädter Startup & Innovation Day einen Abend lang die Bedingungen für ein Erfolg versprechendes Startup-Umfeld in den Vordergrund.

Am 8. Februar 2016 ab 17 Uhr können Sie nach einer Keynote des erfolgreichen Unternehmers und Investors Andreas von Bechtholsheim (via Livestream), mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Startup-Szene über die Chancen von Startups in unserer Region ins Gespräch kommen. Auf dem Podium begrüßen wir u.a. Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch, Dr. Stefan Oschmann (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Merck KGaA), Dr. Holger Zinke (Vorsitzender Brain AG), Dr. Benjamin Franz (Geschäftsführer des Startups Custom Interactions UG) und Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel (Präsident der TU Darmstadt).

Der „Startup & Innovation Day“ soll einerseits die besonderen Potentiale, die dabei von der TU Darmstadt ausgehen, sichtbar machen, aber auch die generellen Entwicklungschancen für eine lebendige Startup-Szene in der Region aufzeigen. Die Preisverleihung des jährlichen TU Ideenwettbewerbs 2015 sowie eine Gründermesse gehören ebenfalls in den Rahmen des geplanten Abends.

Die Teilnahme am Startup & Innovation Day ist kostenfrei, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist jedoch eine Registrierung über das Online-Formular erforderlich.