DD Angebot Details FB16 VT (M.Sc.)

Details zur Virginia Tech (M.Sc.)

Programmbeschreibung

Die Virginia Tech bietet ihren Studierenden neben der fundierten Ausbildung auf Bachelor-Niveau ebenfalls viele Möglichkeiten, die Ausbildung in einem Graduate Program fortzuführen. Das einjährige M.Sc. Mechanical Engineering-Program an der Virginia Tech lässt sich hervorragend mit dem zweijährigen M.Sc.- Programm der TU Darmstadt kombinieren. Nach Durchlaufen des Double Degree-Programms erhalten die Studierenden den einjährigen Abschluss der Virginia Tech, der sie auf den amerikanischen Arbeitsmarkt vorbereitet und den M.Sc.-Abschluss der TU Darmstadt, der sowohl für eine Karriere in der Industrie qualifiziert als auch zu einer Promotion in den USA und in Deutschland berechtigt.Die TU Darmstadt und die Virginia Polytechnical Institute and State University (Virginia Tech) arbeiten schon seit langem eng zusammen. Dies betrifft sowohl den Forschungsbereich als auch die Ausbildung der Studierenden. Das Dual Bachelor Degree- Programm existiert bereits seit über 8 Jahren. Über 50 Studierende haben mittlerweile daran teilgenommen. In diesem Programm erwerben die TU Darmstadt-Studierenden innerhalb der Regelstudienzeit von 6 Semestern sowohl den Maschinenbau- Bachelor- Abschluss der TU Darmstadt als auch den Bachelor- Abschluss der Virginia Tech.

Studienverlauf

Das erste Jahr des Masterstudiums absolvieren die Studierenden der TU Darmstadt an ihrer Heimatuniversität und wechseln zum 3. Fachsemester an die Virginia Tech, um dort weitere Kurse zu besuchen und anschließend ihre Masterthesis zu schreiben. Die Betreuung der Masterthesis erfolgt gemeinschaftlich, so dass neben einem Professor der Virginia Tech auch immer ein Professor der TU Darmstadt die Co-Betreuung übernimmt.

Wenn sich die Studierenden dazu entschließen, neben dem Studium als Research- oder Teaching-Assistent an einem Institut in Amerika zu arbeiten, verlängert sich das Studium in der Regel um ein Semester.

Finanzen & Wohnen

Im Dual Master-Programm werden die Studiengebühren nicht erlassen. Jedoch haben die Studierenden die Möglichkeit, sich für eine Research- oder Teaching- Assistent- Position bei einem Professor des Maschinenbaus zu bewerben. Ist die Bewerbung erfolgreich, werden die Studiengebühren von der jeweiligen Professur getragen. Zusätzlich erhalten die Studierenden ein Gehalt, welches die Lebenshaltungskosten in den USA in der Regel abdeckt.

Fakten zur Universität

Ort, Land Blacksburg, USA
Studierende
Mitarbeiter
28470
1300
Anzahl der Austauschplätze 2-3
Studiengänge Maschinenbau
Webseite www.vt.edu

Voraussetzungen & Bewerbung

Eine Bewerbung für das Dual Degree M.Sc.-Programm mit der Virginia Tech erfolgt in der Regel im 5. Bachelor-Semester.

Folgende Voraussetzungen sollten berücksichtigt werden:

• Sehr gute Leistungen im Studium

• Überdurchschnittliches Abiturzeugnis

• Außeruniversitäres Engagement und soziale Kompetenz

• Sehr gute Englischkenntnisse

• Das Industriepraktikum (12 Wochen) muss vor Beginn der Mobilität anerkannt sein.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind beim MechCenter des Fachbereichs Maschinenbaus einzureichen:

• Motivationsschreiben mit kurzer Darstellung des Studienvorhabens im Ausland

• Nachweis der Studienleistungen (Leistungsspiegel + Nachweis Industriepraktikum)

• Kopie des Abiturzeugnisses

• tabellarischer Lebenslauf

Eine Auswahlkommission im Fachbereich Maschinenbau prüft die Eignung des Bewerbers/der Bewerberin. Wird der Bewerber/die Bewerberin für das Dual Degree-Programm nominiert, muss er/sie sich im darauffolgenden Jahr (bereits Mitte Januar, Bewerbungsfrist ist der 15.01.) an der Virginia Tech bewerben.