Auslandspraktkum

Auslandspraktikum

Otto/DAAD
Otto/DAAD

Eine weitere Form des Auslandsaufenthaltes bietet das Praktikum.

  • das Erasmus-Programm für ein Praktikum innerhalb Europas. Programmziel ist es, für Studierende und „frisch“ Graduierte den Einstieg in das Berufs- und Erwerbsleben zu verbessern und dabei die internationale Zusammenarbeit von Hochschulen und Unternehmen zu fördern. Erasmus Praktika ermöglicht geförderte Unternehmenspraktika in allen EU-Staaten, Bulgarien, Rumänien und der Türkei, den EFTA-Staaten sowie über eigenes nationales Programm in der Schweiz.

Was bietet das Auslandspraktikum im Rahmen des ERASMUS-Programms?

Das ERASMUS-Programm unterstützt die Durchführung von Praktika innerhalb Europas, sowie der Türkei. Hierbei arbeitet die Technische Universität Darmstadt zusammen mit der Regionalen Kontaktstelle für EU-Praktika. Diese bietet folgende Serviceleistungen an:

- Allgemeine Beratung zu Praktika im europäischen Ausland

- Stipendienvergabe

- Anerkennung

Kontakt

  • An der TU Darmstadt sind die Kontaktpersonen
    Frau Tanja Torres Alberich
    ERASMUS-Koordinatorin

    sowie Frau Dipl.-Ing Juliane Huge

In welchen Ländern können ERASMUS-Praktika durchgeführt werden?

In den Mitgliedsstaaten der EU, der Türkei und den EWR-Ländern Island, Liechtenstein und Norwegen.

Allgemeiner Hinweis

Auch Praktika, die innerhalb Europas absolviert werden und über AIESEC organisiert sind, werden durch die Regionale Kontaktstelle für EU-Praktika finanziell unterstützt

Unter welchen Bedingungen kann ich am ERASMUS-Programm teilnehmen?

- Sie sind immatrikuliert an der Technischen Universität Darmstadt

- Dauer des Praktikums mindestens 2 und höchstens 12 Monate

- Durchführung des Praktikums in den förderfähigen Ländern (s.o)

- Vollzeitpraktikum mit deutlichem Bezug zum Studium (Pflichtpraktikum, freiwilliges Praktikum)

Welche finanzielle Förderung gibt es?

Zuschuss zum Aufenthalt zurzeit ca. 300 € pro Monat. Gefördert werden vorerst nur 5 Monate des Praktikums. Erst wenn die Verfügbarkeit weiterer Fördermittel sichergestellt ist, kann eine Nachzahlung für weitere Praktikumsmonate gewährt werden.

Weiter Informationen finden Sie auf www.eu-placements.de

Bewerbungsunterlagen

Die notwendigen Bewerbungsunterlagen und Informationen mit deren Umgang finden Sie unter „Downloads“.

Fördermöglichkeiten für Praktika außerhalb Europas

Für Praktika außerhalb Europas können beim DAAD Anträge auf Fahrtkostenzuschüsse beantragt werden.

Weitere Möglichkeiten für Auslandspraktika:

AIESEC – Fachpraktikum im Ausland