SAP-Basis-Administratorin/Administrator für die Betreuung des Referenzmodells der Hessischen Hochschulen

An der technischen Universität Darmstadt ist im Competence Center Hessische Hochschulen, ab sofort die Stelle für eine/einen

SAP-Basis-Administratorin/Administrator
für die Betreuung des Referenzmodells der Hessischen Hochschulen

zu besetzen.

Das CCHH ist ein Verbund der hessischen Hochschulen zur Einführung, Pflege und Weiterentwicklung des kaufmännisch orientierten Rechnungswesens und der gemeinsamen Personalabrechnung mit der Standardsoftware mySAP ERP. Sitz des CCHH ist die Technische Universität Darmstadt.

Die hessischen Hochschulen haben im Rahmen eines gemeinsamen Projekts in den Jahren 2000 bis 2001 für die Einführung von SAP R/3 ein gemeinsames Hochschul-Referenzmodell erstellt, das einer ständigen Weiterentwicklung unterliegt und als Grundlage der hochschuleigenen Systeme dient.

Gesucht wird eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter für die Administration der Systemlandschaft des Referenzmodells und dazugehöriger Komponenten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
Die Betreuung und Weiterentwicklung des Hochschul-Referenzsystems für den Verbund aller hessischen Hochschulen.
Zu Ihren Aufgaben gehören die verantwortliche Administration der Referenzmodell-Systemlandschaft und zugehöriger Komponenten wie z.B. SAP Process Integration (PI), insbesondere

  • System-Installation, Systempflege, Systemüberwachung und Systemanalyse der SAP-Systeme sowie Datenbankpflege und Datenbankmigration
  • Einspielen von Hinweisen, Vorabkorrekturen, Patches, Add-Ons sowie Support und Enhancement Packages
  • Durchführung von Releasewechseln sowie technische Nacharbeiten und zugehörige Dokumentation

Sie fungieren als Ansprechpartner für die Basis-Mitarbeiter der Hessischen Hochschulen und unterstützen diese u.a. durch

  • Die Bereitstellung von Software, Dokumentationen und Verfahrensempfehlungen sowie Vorab-Tests im Rahmen technischer Updates
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen für die Einführung bzw. Erweiterung von Softwarekomponenten und Bereitstellung von Transporten
  • Regelmäßige Information zu neuen SAP-Lösungen inklusive Wissenstransfer in die hessischen Hochschulen, Durchführung von Schulungen und Workshops
  • Mitwirkung in den Gremien des CCHH

Fachliches Anforderungsprofil
Erwartet werden:

  • Mehrjährige praktische Erfahrung als SAP-Basis-Administrator/in
  • Praktische Erfahrungen in der Administration von Datenbanken
  • Fundierte Erfahrungen in den Bereichen Releasewechsel, Einspielen von Support und Enhancement Packages
  • Ausgeprägte Serviceorientierung, analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (z.B. (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit fundiertem SAP-Bezug

Persönliches Anforderungsprofil
Erwartet werden ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft und Belastbarkeit, die Bereitschaft zu regelmäßigen auch mehrtägigen Dienstreisen, ein sicheres Auftreten, Präsentationsfähigkeiten, didaktisches Geschick sowie Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an die Geschäftsführerin des Competence Center Hessische Hochschulen (CCHH), Frau Sabine Hingott, Mornewegstr. 30, 64293 Darmstadt, (Tel.: 06151/16-76155, email: Sabine.Hingott@cchh-hessen.de) zu senden.

Kenn.-Nr. 523

Bewerbungsfrist: 07. Dezember 2016