Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik ist am Institut für Elektromechanische Konstruktionen - Fachgebiet Lichttechnik - ab dem 1. Februar 2017 die Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

in einem zunächst auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Sie haben ein technisches Universitätsstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Informatik mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und zeichnen sich durch kreatives Denken sowie eine zielstrebige und selbständige Arbeitsweise aus. Sie verfügen über hervorragende Kenntnisse im Bereich der Lichttechnik, Optik, Programmierung sowie der Datenverarbeitung und haben Interesse an technischen sowie organisatorischen Fragestellungen. Idealerweise geht dies mit ersten Erfahrungen in den jeweiligen Schwerpunktbereichen einher bzw. mit der Bereitschaft, sich intensiv damit zu beschäftigen.

Neben guten englischen Sprachkenntnissen sind Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit bei sicherem Auftreten ebenfalls einige Ihrer Stärken.

Ihre Aufgabenstellungen beinhalten

  • Entwicklung von Augenmodellen zur visuellen Verarbeitung von optischen Signalen (spektrale und farbmetrische Reize) und Anwendung dieser Modelle auf die Objektdetektion, Lichtblendung und Adaption.
  • Anwendungsbezogene Forschung im Bereich der allgemeinen und automobilen Beleuchtung
  • Projekt- und Teilprojektleitung
  • Betreuung von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Praktika, Übungen, Weiterbildungsseminare)
  • Lichttechnische Dienstleistungen (Messungen, Begutachtungen)

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Tran Qouc Khanh, Fachgebiet Lichttechnik, Hochschulstr. 4a, 64289 Darmstadt, zu senden.

Kenn.-Nr. 554

Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2016