IT Administratorin/Administrator SAP Basis & Anwendungsbetreuung

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung.
Die zu besetzende Stelle ist in der Gruppe Fachanwendungen der Abteilung Anwendungen angesiedelt. Mit den Schwerpunkten SAP Administration und Anwendungsbetreuung.
Zu den Aufgaben der Gruppe gehören die Entwicklung und Betreuung der gesamten SAP-Landschaft einschließlich der IT-Anwendungsbetreuung sowie der Fachanwendungen der Universitätsverwaltung.
In enger Zusammenarbeit mit den Dezernaten der Universitätsverwaltung werden die Nutzerinnen und Nutzer bei vielfältigen IT-Fragen zur Finanz-, Personal- und Immobilienverwaltung im Betrieb als auch im Projektumfeld unterstützt und beraten.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/einen

IT Administratorin/Administrator
SAP Basis & Anwendungsbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • Sie gewährleisten einen stabilen und performanten Betrieb der SAP-Systemlandschaften der TU Darmstadt sowie weiterer Applikationen der Universitätsverwaltung und deren kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Zukünftig installieren, warten, administrieren und überwachen Sie die SAP-Systeme und Fachanwendungen sowie die zugehörigen Datenbanken und Schnittstellen
  • Sie analysieren und beheben Fehler und sind aktiv in der Beratung und dem Support der Nutzerinnen und Nutzer tätig
  • Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Key Usern nehmen Sie Anforderungen auf, formulieren diese und setzen diese durch Ihre fachkundige Mitarbeit in Projekten um

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit praktischen Erfahrungen im SAP Basis Bereich
  • Sie haben praktische Erfahrungen in der IT-Administration und verfügen über Kenntnisse im SAP Basis-Betrieb (Administration, Betrieb, Support und Monitoring), der Software-Aktualisierung und über Know-how in den SAP NetWeaver Technologien, SAP ERP, SAP BW, SAP Portal sowie den SAP-Betriebswerkzeugen (Solution-Manager)
  • Erfahrungen im Datenbankenumfeld (MS Windows, MS SQL-Server, SQL-Lite), einer objektorientierten Programmiersprache (JAVA) und Erfahrungen im Bereich Scripting (PowerShell) runden Ihr technisches Profil ab
  • Für die Zusammenarbeit mit der Verwaltung, sowie internen und externen Experten sind Ihre Erfahrungen in der Anforderungsanalyse/-formulierung und in der Projektarbeit besonders relevant
  • Neben der fachlichen Expertise pflegen Sie es ergebnis- und lösungsorientiert zu handeln und bringen eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung mit
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse sind eine weitere Voraussetzung.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter der genannten Kenn-Nummer an den Leiter des Hochschulrechenzentrums, Herrn Prof. Dr. Christian Bischof, Mornewegstraße 30, 64293 Darmstadt oder gerne auch per E-Mail an: bewerbung@hrz.tu-darmstadt.de.
Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an die genannte E-Mailadresse.

Kenn.-Nr. 157

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2017