Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Am Fachgebiet Scientific Computing am Fachbereich Informatik der TU Darmstadts ist ab 1. August 2017 die Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

in einem zunächst auf 3 Jahre befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Das Tätigkeitsfeld konzentriert sich auf parallele Algorithmen sowie deren effiziente Implementierung auf aktuellen Parallelrechnerarchitekturen sowie die Unterstützung des Fachbereichsleiters in der Lehre und Drittmittelforschung.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Promotion der Informatik oder einer verwandten Disziplin
  • Erfahrung in der Entwicklung von parallelen Algorithmen sowie der Konzeption und Umsetzung von parallelen Programmen
  • Vertrautheit mit MPI, OpenMP, CUDA oder OpenCL, sowie Vektorisierung
  • Vertrautheit mit der Nutzung von Werkzeugen für das Debugging sowie die Leistungsanalyse und -optimierung paralleler Programme
  • Gute Englischkenntnisse

Die TU Darmstadt ist eine autonome Universität mit breiter Forschungsexzellenz, interdisziplinärem Profil und klaren Schwerpunkten in den Ingenieurwissenschaften und der Informations- und Kommunikationstechnologie. Der Fachbereich Informatik ist in einschlägigen bundesweiten Rankings regelmäßig in der Spitzengruppe zu finden.

Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Prof. Dr. Christian Bischof, christian.bischof@tu-darmstadt.de, FB Scientific Computing, www.sc.tu-darmstadt.de, Mornewegstr. 30, 64293 Darmstadt.

Kenn.-Nr. 180

Bewerbungsfrist: 04. Mai 2017