IT-Systemelektronikerin/IT-Systemelektroniker im Bereich Kommunikationstechnik

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Darmstadt (TU Darmstadt). Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informationstechnologie allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung.

Die Gruppe Netzbetrieb der Abteilung Infrastruktur betreibt das Daten- und Sprachnetz der TU Darmstadt. Sie bietet Instituten den Betrieb der lokalen Netze mit zusätzlichen Firewalls an und unterstützt bei Umzügen und Neuschaltungen von Telefon- und Datenanschlüssen.

Darüber hinaus ist das Team zuständig für den Betrieb der Telefonanlagen. Diese versorgen auch angeschlossene Institutionen der Hochschulregion Darmstadt (z.B. Hochschule Darmstadt, Hessisches Landesmuseum Darmstadt).

Im Zuge der Einführung einer neuen IP-basierenden Kommunikationslösung (UC-Unified Communications) soll nun die klassische Telefonanlage gegen eine Lösung mit VoIP (Voice over IP) ausgetauscht werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher ab sofort eine/n

IT-Systemelektronikerin/IT-Systemelektroniker im Bereich Kommunikationstechnik

Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie verantworten die Planung, den Aufbau und die Beratung zu den Netzanbindungen der Institute innerhalb der TU Darmstadt. Weiterhin gehört die Installation, Konfiguration und Wartung der Netzwerkzugangssysteme wie Router, Switches und Firewall Systeme zu Ihren Aufgaben
  • Sie verantworten die Bereitstellung von Netzwerkanschlüssen im Rahmen von Netzdienstleistungsvereinbarungen für Institute und zentrale Einrichtungen sowie das Einbinden der UC-Komponenten innerhalb der TU Darmstadt
  • Aufgrund Ihres sehr guten IT-Know-how übernehmen Sie die Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme der UC-Endgeräte am Netzwerk der TU Darmstadt über entsprechende Bedieneroberflächen oder Tools des UC-Systems
  • Das Monitoring und die Störungsbehebung bei den Netzwerkzugangssystemen, Netzanbindungen der Institute und Fachgebiete sowie der angeschlossenen UC-Endgeräte gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenspektrum
  • Sie verantworten weiterhin die Dokumentation und sind für das Aufbereiten von Informationen zum Erstellen der Betriebs- und Nutzerdokumentation im UC Umfeld zuständig
  • Sie Unterweisen und beraten die Anwender/innen bezüglich des Datennetzes und des Sprachdienstes für die entsprechenden Leistungsmerkmale der Endgeräteanschlüsse

Das suchen wir:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemelektronikerin/IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Kommunikationstechnik
  • Erste praktische Erfahrungen mit dem Betrieb von IP-Netzen und Erfahrung im Bereich der Voice-over-IP-Telefonie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ticketsystem (z.B. OTRS)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit in Stresssituationen und Kreativität
  • Führerschein Klasse B
  • Interesse sich in weitere neue Themengebiete einzuarbeiten und die Bereitschaft sich stetig weiterzubilden
  • Selbständiges Arbeiten sowie Freude an Teamarbeit runden Ihr Profil ab

Das bieten wir:

  • Gute Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima
  • Selbständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Nachweise richten Sie bitte unter der genannten Kenn-Nummer an den Stab Personal/IT-Ausbildung, Alexanderstraße 2, 64283 Darmstadt, bevorzugt per E-Mail an: personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an die genannte E-Mailadresse.

Kenn.-Nr. 225

Bewerbungsfrist: 16. Juli 2017