Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Im Fachbereich Humanwissenschaften ist am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik im Fachgebiet Allgemeine Pädagogik ab dem 19. Juli 2017 die Stelle für eine/einen

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter – 50 %

in einem zunächst bis zum 20.05.2018 (Elternzeitvertretung) befristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.

Aufgaben:
Zu den Aufgaben zählen:

  • Lehr- und Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Allgemeinen Pädagogik und Bildungstheorie
  • die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung
  • Lehrverpflichtungen im Umfang von 2 SWS sowohl im Bereich des BA Pädagogik sowie des Master of Arts Bildungswissenschaften: Bildung im globalen Prozess technischer Zivilisation als auch der Studiengänge des Lehramts für Gymnasien.

Voraussetzungen:
Die Bewerberin/der Bewerber soll verfügen über:

  • einem qualifizierten Hochschulabschluss in Allgemeiner Pädagogik und über sehr gute Kenntnisse im Bereich der Bildungstheorie.
  • Erfahrungen im Bereich der Organisation und Betreuung universitärer Lehre, als auch über Erfahrungen zur Einführung in die pädagogische Theoriebildung.

Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung der Bewerberin/des Bewerbers.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kenn-Nummer an Prof. Dr. Peter Euler, Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, Alexanderstr. 6, 64283 Darmstadt, zu senden.

Kenn.-Nr. 256

Bewerbungsfrist: 28. Juni 2017