B.Sc. Physik

 

Physik (Bachelor of Science)

 
 

Allgemeine Studiengangsinformationen

Abschluss: Bachelor of Science
Dauer: 6 Semester
Sprache: Deutsch
Praktikum: studieninterne Praktika (Laborpraktika; siehe Studienplan)
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, vergleichbare ausländische Zeugnisse; weitere Informationen
Zulassungsverfahren: zulassungsfrei
Teilzeitstudium: unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Studienbeginn: Wintersemester und Sommersemester
Bewerbungsfrist: 15. Juli (für das Wintersemester) bzw. 15. Januar (für das Sommersemester)
Bewerbung: Online Bewerbung
Besonderheiten: Für diesen Studiengang ist eine Onlinehilfe zur Studienwahl verfügbar.

Kurzbeschreibung

Die Physik ist eine Grundlagenwissenschaft, die zum Ziel hat, die Natur quantitativ zu erfassen und durch allgemein gültige Gesetzmäßigkeiten zu beschreiben. Physikalische Erkenntnisse haben unser naturwissenschaftliches Weltbild geformt. Sie sind zugleich die Basis für die technische Fortentwicklung unserer Gesellschaft.

 
Studienplan (Druckversion)
Studienplan (Druckversion)

Inhalte des Studiengangs:

Der Studiengang B.Sc. Physik gliedert sich in einen Pflicht- und in einen Wahlpflichtbereich (Ergänzungsfächer). Hinzu kommt ein freiwilliger Orientierungsbereich. Dessen Kern bilden ein mathematischer Vorkurs und die Orientierungsveranstaltungen für Erstsemester.

  • Der Pflichtbereich umfasst die Grundlagen und Vertiefungsgebiete der Experimentalphysik und der Theoretischen Physik (u.a. Rechenmethoden, Mechanik, Quantenmechanik, Elektrodynamik, Themordynamik und Statistische Physik) sowie Grundlagen der Mathematik (Analysis, Lineare Algebra, Funktionentheorie, Gewöhnliche Differentialgleichungen) und die Praktika (experimentelle Laborpraktika) einschließlich Computational Physics.
    Bis zum Ende des 2. Fachsemesters ist wenigstens eine bestandene Fachprüfung des Pflichtbereichs nachzuweisen.
  • Der Wahlpflichtbereich umfasst ein Nichtphysikalisches Ergänzungsfach sowie fächerübergreifende Veranstaltungen.

Da mathematische Kenntnisse im Studiengang sehr wichtig sind, wird ein mathematischer Vorkurs angeboten.

Vorab/zusätzlich wird Studienanfängern empfohlen, am Online-Mathematik-Brückenkurs des Fachbereiches Physik teilzunehmen.

Zum Einstieg in das Studium führt die Fachschaft (Vertretung der Studierenden des Faches) die Orientierungswoche (OWO) zu Beginn des Semesters durch.

Weitere Informationen unter: www.physik.tu-darmstadt.de

Mit dem Bachelor of Science erlangen die Studierenden einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Allerdings gilt an der TU Darmstadt der Master of Science als Regelabschluss. Das Absolvieren eines Master-Studiengangs wird daher empfohlen.

 

Entscheidungshilfen

Verwandte Studiengänge

Aufbauende Studiengänge

Berufsperspektiven