Politikwissenschaft (J.B.A.)

 

Politikwissenschaft (Joint Bachelor of Arts)

 
 

Allgemeine Studiengangsinformationen

Abschluss: Joint Bachelor of Arts
Dauer: 6 Semester
Sprache: Deutsch
Praktikum: Das Absolvieren eines Praktikums oder auch mehrerer Praktika im Verlauf des Studiums wird insbesondere mit Blick auf die berufliche Orientierung ausdrücklich empfohlen. Ab einem Umfang von vier Wochen Vollzeittätigkeit können Praktika im Optionalbereich des Studiengangs anerkannt werden; Praktikumsordnung.
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, vergleichbare ausländische Zeugnisse; weitere Informationen
Zulassungsverfahren: Aufnahmebeschränkung; Verfahrensergebnisse (NC-Werte)
Teilzeitstudium: unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Bewerbung: Online Bewerbung
Besonderheiten: Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 GER sind Zugangsvoraussetzung zur letzten Fachprüfung.

Struktur des Studiengangs (für mehr Infos bitte ausklappen)

Inhalt

Das Teilfach Politikwissenschaft im Studiengang Joint Bachelor of Arts befasst sich mit politischen Institutionen sowie Prozessen und Formen politischer Steuerung, welche sich auf verschiedenen Ebenen innerhalb und jenseits des Nationalstaats abspielen. Untersucht werden politische Institutionen und Prozesse, politische Theorie und Ideengeschichte und das Mächtegefüge in den internationalen Beziehungen.

 
Studienplan (Druckversion)
Studienplan (Druckversion)

Das Studium besteht aus einem Pflicht- und einem Wahlpflichtbereich. Der Pflichtbereich umfasst sieben fachliche Module:

  • Orientierungsmodul: Einführung in die Politikwissenschaft;
  • Politische Theorie und politische Philosophie;
  • Das politische System der Bundesrepublik Deutschland;
  • Analyse und Vergleich politischer Systeme;
  • Internationale Beziehungen / Außenpolitik;
  • Staatstätigkeit (public policy) und öffentliche Verwaltung;
  • Methoden der Politikwissenschaft / Wissenschaftstheorie.

Im Wahlpflichtbereich müssen zwei Module zugewählt werden, die die Themen der Module des Pflichtbereiches vertiefen.

Zum Einstieg in das Studium führt die Fachschaft (Vertretung der Studierenden des Faches) die Orientierungswoche (OWO) zu Beginn des Semesters durch.

Weitere Informationen unter:

Mit dem Joint Bachelor of Arts erlangen die Studierenden einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Allerdings gilt an der TU Darmstadt der Master of Arts als Regelabschluss. Das Absolvieren eines Master-Studiengangs wird daher empfohlen.

 

Entscheidungshilfen

Verwandte Studiengänge

Aufbauende Studiengänge

Berufsperspektiven