Campus Aktuell Archiv

Neues vom Campus – Archiv

  • 18.02.2016

    Kein Stoff für Konflikte

    Sitzung des UNO-Sicherheitsrats im Februar 2016. Bild: UN Photo/Rick Bajornas

    Politikwissenschaftliche Studiengänge verbinden Frankfurt und Darmstadt

    An der TU Darmstadt und der Frankfurter Goethe-Universität gibt es seit 2007 einen deutschlandweit einmaligen gemeinsamen Studiengang für Internationale Studien / Friedens- und Konfliktforschung. Bis dieser interuniversitäre und interdisziplinäre Weg zum Masterabschluss zusammen mit der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung geebnet war, musste Pionierarbeit bewältigt werden.

  • 09.02.2016

    Gut im Wasser unterwegs

    Tauchroboter, Projektseminar „Praktische Entwicklungsmethodik“ (PEM). Bild: Patrick Bal

    „MFTorpedo“ taucht am schnellsten und zielgenauesten

    Tauchroboter-Duell im Hörsaal: Die Geräte traten zum Wettkampf in den Disziplinen Schnelligkeit und Präzision im Wasser an. Ein Semester lang hatten Studierendenteams am Institut für Elektromechanische Konstruktionen getüftelt und gearbeitet – um im Kampf gegen die Zeit, das Maßband sowie vor den kritischen Augen der Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft zu bestehen.

  • 05.02.2016

    Die Unermüdliche

    Maria Ustinova sitzt lächelnd auf einer Schaukel. Bild: Katrin Binner

    Bundeskanzler-Stipendiatin forscht zu Architektur und pädagogischen Konzepten

    Seit Ende des Jahres 2015 ist Maria Ustinova als Bundeskanzler-Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung zu Gast am Fachbereich Architektur an der TU Darmstadt. Die Russin möchte analysieren, wie Kindergärten und Schulen im Rhein-Main-Gebiet vor dem Hintergrund ihrer pädagogischen Konzepte architektonisch gestaltet werden.

  • 29.01.2016

    TU Darmstadt kompakt

    Ein Mitarbeiter arbeitet am Computer. Bild: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 01. bis 07. Februar 2016

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Musik beim Semesterabschlusskonzert von Chor und Orchester der TU, Natur bei Führungen im Botanischen Garten, und natürlich interessante Vorträge.

  • 28.01.2016

    Förderung mit Mehrwert

    Feier zur Vergabe der Deutschlandstipendien im Januar 2016. Bild: Claus Völker

    Feierstunde an der TU Darmstadt: 377 Deutschlandstipendien vergeben

    Zum fünften Mal sind an der TU Darmstadt die Deutschlandstipendien vergeben worden. Ein kleines Jubiläum und ein großer Rekord: 377 Stipendien mit einer Gesamtfördersumme von 1,3 Millionen Euro wurden eingeworben – so viele wie noch nie.

  • 20.01.2016

    Mehr Raum für Arbeit und Kultur

    Der Polier Uwe Fuchs beim Richtspruch für das Verfügungsgebäude Alexanderstraße 2. Bild: Patrick Bal

    Richtfest für das neue Verfügungsgebäude an der Alexanderstraße

    Die TU Darmstadt hat für den Neubau an der Alexanderstraße 2 Richtfest gefeiert. Nach Abbruch- und Vorbereitungsarbeiten begannen die Bauarbeiten im April 2015. Ins Untergeschoss wird der studentische Kulturbetrieb „603qm“ einziehen, im Erdgeschoss sind Cafébetrieb und Lernzentrum geplant.

  • 01.12.2015

    Hochschulgruppe des Monats

    Möchten Grenzen überwinden: Die Darmstädter Lokalgruppe von „Studieren ohne Grenzen“ unterstützt ein Projekt zum Wiederaufbau der Unibibliotheken im tschetschenischen Grosny. Bild: Katrin Binner

    Studieren ohne Grenzen Deutschland e.V.

    „Studieren Ohne Grenzen“ möglich machen – dafür setzen sich die Mitglieder der gleichnamigen Hochschulgruppe an der TU Darmstadt ein. Mit Studienstipendien und anderen Förderungen unterstützen sie Studierende in Kriegs- und Krisengebieten, die sich in ihren Heimatländern mit kreativen Projekten, die zum Wiederaufbau ihrer Heimat beitragen, engagieren.

  • 06.11.2015

    Gute Lehrqualität erneut belohnt

    Interdisziplinäres Studieneingangsprojekt an der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Bund und Land fördern weiterhin das Kompetenz-Konzept der TU Darmstadt

    Die Technische Universität Darmstadt hat sich erneut beim bundesweiten „Qualitätspakt Lehre“ mit ihrem Konzept zur Verbesserung von Studienbedingungen und Lehrqualität durchgesetzt. Für die Umsetzung hat die TU Darmstadt wiederum 13 Millionen Euro beantragt.

  • 03.11.2015

    Ein kleiner Kasten erinnert ans Trinken

    Erfolgreiche Tüftler: Claas Hartmann, Masih Fahim, Luisa Pumplun und Marco Degünther (von links) haben den Dehydrationswarner entwickelt. Bild: Claas Hartmann

    TU-Studierende gewinnen mit Dehydrationswarner COSIMA-Wettbewerb 2015

    Wer seinem Körper nicht genügend Wasser zuführt, riskiert einen Flüssigkeitsmangel mit unangenehmen Folgen wie Kopfschmerzen oder Kreislaufproblemen. Studierende am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik haben dafür eine Lösung entwickelt: Mit dem Gerät „Sip It!“ lässt sich der Wasserhaushalt einfach und schnell prüfen. Beim Mikrosystemtechnik-Wettbewerb COSIMA belegte das Team den ersten Platz.

  • 13.10.2015

    „Staunen und zweifeln Sie!“

    Erstsemesterbegrüßung im karo 5. Bild: Patrick Bal

    Zentrale Erstsemester-Begrüßung in Audimax und karo 5

    Vertreter der Universität, der Stadt und der Studierendenschaft haben am ersten Tag des Wintersemesters 2015/2016 zahlreiche Erstsemester an der TU Darmstadt begrüßt. Auch über 40 Hochschulgruppen hießen die Neuankömmlinge mit der Vorstellung ihres vielfältigen Angebots willkommen.