Campus Aktuell Archiv

Neues vom Campus – Archiv

  • 14.04.2016

    Dreidimensionales Daumenkino

    Bild: Oskar Gerspach

    Bis 25. April: Ausstellung eines Zoetrops im Hörsaal- und Medienzentrum (HMZ)

    Von der „Luminale“ auf den Campus Lichtwiese: Im Foyer des Hörsaal- und Medienzentrums ist derzeit ein Zoetrop zu sehen, eine Art dreidimensionales „Daumenkino“ aus einem Gemeinschaftsprojekt der Fachbereiche Bau- und Umweltingenieurwissenschaften und Architektur.

  • 08.04.2016

    TU Darmstadt kompakt

    Innenansicht der Flora Graeca. Bild: Nadia Rückert

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 11. bis 17. April 2016

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Das Highlight für die kommende Woche: In einer Ausstellung werden die prachtvollen restaurierten Originalbände der Flora Graeca präsentiert.

  • 14.03.2016

    TU Darmstadt kompakt

    Ausbildung an der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 14. bis 20. März 2016

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Die TU präsentiert ihre Ausbildungsmöglichkeiten, anlässlich der Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft gibt es einen öffentlichen Vortrag über die Fusion von Wasserstoff.

  • 09.03.2016

    Masterstudierende erhalten Förderung

    Die Stipendiaten der Thomas-Weiland-Stiftung (v.li): Sophia Heyde,Jörg Schmidt, Aliena Trillig, Michael Heroth. Bild: Claus Völker

    Thomas Weiland-Stiftung verleiht erstmals Stipendien

    Die Studierenden Michael Heroth, Sophia Heyde, Jörg Schmidt und Aliena Trillig sind die ersten Stipendiatinnen und Stipendiaten der Thomas Weiland-Stiftung. Mit den Stipendien zeichnet die Stiftung hervorragende Bachelorstudierende mit mathematischer, technischer und ingenieurwissenschaftlicher Studienausrichtung aus.

  • 07.03.2016

    Die Kunst des Spielens

    Ultimate Frisbee. Bild: Ars Ludenti Darmstadt

    Die Hochschulsportgruppe Ars Ludendi und ihre Leidenschaft für Ultimate Frisbee

    175 Gramm Plastik sirren durch die Luft. Zwei Mannschaften mit je sieben Spielern kämpfen an diesem Abend unter Flutlicht im Hochschulstadion um Punkte und um eine entscheidende runde Scheibe. Sie rennen, rufen sich Kommandos zu und suchen taktische Vorteile. Ultimate Frisbee heißt die schweißtreibende Sportart.

  • 29.01.2016

    TU Darmstadt kompakt

    Ein Mitarbeiter arbeitet am Computer. Bild: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 01. bis 07. Februar 2016

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Musik beim Semesterabschlusskonzert von Chor und Orchester der TU, Natur bei Führungen im Botanischen Garten, und natürlich interessante Vorträge.

  • 20.01.2016

    Mehr Raum für Arbeit und Kultur

    Der Polier Uwe Fuchs beim Richtspruch für das Verfügungsgebäude Alexanderstraße 2. Bild: Patrick Bal

    Richtfest für das neue Verfügungsgebäude an der Alexanderstraße

    Die TU Darmstadt hat für den Neubau an der Alexanderstraße 2 Richtfest gefeiert. Nach Abbruch- und Vorbereitungsarbeiten begannen die Bauarbeiten im April 2015. Ins Untergeschoss wird der studentische Kulturbetrieb „603qm“ einziehen, im Erdgeschoss sind Cafébetrieb und Lernzentrum geplant.

  • 01.12.2015

    Hochschulgruppe des Monats

    Möchten Grenzen überwinden: Die Darmstädter Lokalgruppe von „Studieren ohne Grenzen“ unterstützt ein Projekt zum Wiederaufbau der Unibibliotheken im tschetschenischen Grosny. Bild: Katrin Binner

    Studieren ohne Grenzen Deutschland e.V.

    „Studieren Ohne Grenzen“ möglich machen – dafür setzen sich die Mitglieder der gleichnamigen Hochschulgruppe an der TU Darmstadt ein. Mit Studienstipendien und anderen Förderungen unterstützen sie Studierende in Kriegs- und Krisengebieten, die sich in ihren Heimatländern mit kreativen Projekten, die zum Wiederaufbau ihrer Heimat beitragen, engagieren.

  • 06.11.2015

    Gute Lehrqualität erneut belohnt

    Interdisziplinäres Studieneingangsprojekt an der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Bund und Land fördern weiterhin das Kompetenz-Konzept der TU Darmstadt

    Die Technische Universität Darmstadt hat sich erneut beim bundesweiten „Qualitätspakt Lehre“ mit ihrem Konzept zur Verbesserung von Studienbedingungen und Lehrqualität durchgesetzt. Für die Umsetzung hat die TU Darmstadt wiederum 13 Millionen Euro beantragt.

  • 03.11.2015

    Ein kleiner Kasten erinnert ans Trinken

    Erfolgreiche Tüftler: Claas Hartmann, Masih Fahim, Luisa Pumplun und Marco Degünther (von links) haben den Dehydrationswarner entwickelt. Bild: Claas Hartmann

    TU-Studierende gewinnen mit Dehydrationswarner COSIMA-Wettbewerb 2015

    Wer seinem Körper nicht genügend Wasser zuführt, riskiert einen Flüssigkeitsmangel mit unangenehmen Folgen wie Kopfschmerzen oder Kreislaufproblemen. Studierende am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik haben dafür eine Lösung entwickelt: Mit dem Gerät „Sip It!“ lässt sich der Wasserhaushalt einfach und schnell prüfen. Beim Mikrosystemtechnik-Wettbewerb COSIMA belegte das Team den ersten Platz.