Campus Aktuell Archiv

Neues vom Campus – Archiv

  • 22.06.2015

    Der Weltmeister

    Peter Bitsch: Teammitglied der Juniorennationalmannschaft im Fechten und TU-Student. Bild: Jannes Lüdtke

    Serie „Campus-Köpfe“: Treffsicher – TU-Student Peter Bitsch will zu Olympia

    Peter Bitsch hat als Fechter die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften und den Weltmeistertitel im Team errungen. Neben dem Sport studiert er außerdem an der TU Darmstadt. Einblicke in ein Doppelleben als Spitzensportler und ganz gewöhnlicher Chemiestudent.

  • 16.06.2015

    Flink zum Ziel

    Eine Gruppe von Studierenden unterhält sich vor einem Auto. Bild: flinc

    Online-Mitfahrbörse „flinc“ für TU-Studierende und Angestellte

    „flinc" ist ein Internet-Portal, über das sich Personen finden können, um gemeinsam mit einem Auto zu fahren – vor allem kurze Strecken, zum Beispiel von zu Hause zur Arbeit. Die Grundidee ist, günstig von A nach B zu kommen und dabei auch noch etwas für die Umwelt zu tun.

  • 11.06.2015

    Viel Sport, Kultur und Internationales

    Headis beim Campusfest TU meet & move. Bild: Nadia Rückert

    Campusfest lockt 6.000 TU-Angehörige ins Hochschulstadion

    Ob spaßige Mitmach- und Schnupperangebote, sportliche Wettkämpfe bei den internen Hochschulmeisterschaften oder die wohl kürzeste Reise um die Welt in der „International Corner“ – für nahezu jeden Geschmack war etwas beim Campusfest TU meet & move dabei.

  • 05.02.2015

    Hochschulgruppe des Monats

    Proben bei der Hochschulgruppe TUD Schauspielstudio e.V.. Bild: Jannes Lüdtke

    TUD Schauspielstudio e.V.

    „Die Welt ist eine Bühne“, lautet eines der berühmtesten Zitate Shakespeares. „Die Uni ist eine Bühne“ ist dagegen das Motto des TUD Schauspielstudio e.V. Die Hochschulgruppe führt Stücke von Dürrenmatt bis Molière auf und organisiert alles selbst.

  • 02.02.2015

    Der universelle Starthelfer

    Sydney Odhiambo. Bild: Sandra Junker

    Sydney Odhiambo steht Studierenden mit Rat und Tat zur Seite

    Für seinen vorbildlichen Einsatz wurde Sydney Odhiambo mit dem Preis für internationale Studierende des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) 2014 ausgezeichnet. Im Gespräch mit der hoch3 erzählt der Kenianer von seinem vielfältigen Engagement und seinem Studium an der TU Darmstadt.

  • 15.12.2014

    Fit schwitzen im Unibootcamp

    Schwitz-Fit am Unisport-Zentrum. Bild: Hannah Schürr

    Ein kleiner Rundblick durch die Sportangebote der TU Darmstadt

    Volleyball, Quidditch, Klettern, Akrobatik… das Angebot im Unisportzentrum der TU Darmstadt ist unglaublich vielfältig. So vielfältig, dass es manchmal schwierig ist, sich für etwas zu entscheiden. Praktikantin Hannah probiert deshalb gleich drei Sportarten aus.

  • 08.12.2014

    Eine Woche Geburstagsparty

    Audimax mit dem Filmkreis-Logo auf der Leinwand. Bild: Paul Glogowski

    60 Jahre Filmkreis an der TU Darmstadt

    Jede Woche machen sie das Audimax zum Kino: Der Filmkreis der TU Darmstadt wird 60 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums werden jeden Tag zwei Filme gezeigt – und das eine ganze Woche lang.

  • 02.12.2014

    Studierende Triathletin

    Susan Blatt, Studentin und Triathletin. Bild: Sandra Junker

    Serie „Campus-Köpfe“: TU-Studentin Susan Blatt im Porträt

    Susan Blatt ist Profisportlerin. Gleichzeitig studiert sie an der TU Darmstadt Deutsch und Sport auf Lehramt. Ihre Erfahrungen im Ausdauersport gibt sie beim Marathonprojekt des Hochschulsports an Hobby-Läufer weiter. Die Serie „Campus-Köpfe“ stellt Studierende der Universität vor, die spannende, nicht alltägliche Interessen und Ziele haben.

  • 31.10.2014

    Miteinander statt nebeneinander

    Blick in ein Kühlschrankfach voller Gemüse. Bild: Jannes Lüdtke

    Foodsharing an der TU Darmstadt – ein Konzept mit Zukunft?

    Fair teilen ist das Motto des Foodsharing Kühlschranks im offenen Raum des AStA an der TU Darmstadt: Statt nebeneinander an den Supermarktkassen Schlange zu stehen, kann man hier miteinander teilen. Jeder darf nehmen und jeder darf geben.

  • 08.09.2014

    Bereits jetzt ein Erfolg

    Call-A-Bike-Fahrräder vor der Mensa Stadtmitte. Bild: Jannes Lüdtke

    Call a Bike: Erste Bilanz und Blick in die Zukunft

    1200 registrierte Nutzerinnen und Nutzer waren es bereits in den ersten fünf Wochen. Das Bikesharing-System Call a Bike ist an der TU Darmstadt schon jetzt ein Erfolg. Doch wo soll es hingehen und wie sehen die Pläne für den Ausbau aus?