Abschlussarbeit ohne Existenzsorgen

04.10.2016

Abschlussarbeit ohne Existenzsorgen

Stipendien für internationale Studierende

Vom 1. Oktober bis 15. Oktober können sich internationale Studierende der TU Darmstadt online für eine „leistungsorientierte Studienabschluss-Förderung“ bewerben. Das seit 1976 bestehende Stipendien-Programm ist umstrukturiert worden und berücksichtigt künftig auch soziale Kriterien.

Lernende Studierende im Hörsaal- und Medienzentrum. Bild: Katrin Binner
Das Stipendium unterstützt internationale Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen. Bild: Katrin Binner

Die Abschlussarbeit ist bereits oder so gut wie angemeldet, der bisherige Notenspiegel ist sehr ordentlich – aber es mangelt an Geld für das tägliche Leben: Hier kann das „leistungsorientierte Studienabschluss“-Stipendium der TU Darmstadt helfen, das ausländische Studierende beantragen können, wenn sie auf der Zielgeraden ihres Bachelor-, Master- oder Lehramtsstudiums an der TU sind.

Damit der erfolgreiche Abschluss gelingt, werden Stipendien in Höhe von mindestens 250 Euro bei einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten gewährt. Die Stipendienkommission entscheidet auf der Basis von Durchschnittsnoten, bezieht aber auch soziale Notsituationen oder die familiäre Lage mit ein.

Der nächste Bewerbungszeitraum für das Sommersemester ist vom 1. bis 15. April 2017.

Weitere Informationen zum Studienabschluss-Stipendum für internationale Studierende

zur Liste