Wie geht digitales Lehren und Lernen?

02.11.2016

Wie geht digitales Lehren und Lernen?

Hochschulweiter Workshop zu digital unterstützter Lehre an der TU Darmstadt

Am 9. November 2016 sind alle Lehrenden und Studierenden der TU herzlich eingeladen, um über den aktuellen Stand sowie die Zukunft zu digitalem Lehren und Lernen an der TU zu diskutieren.

Ein Smartphone liegt auf einem Pult, auf dem Display steht "Digitale Lehre - Hochschulweiter Workshop". Bild: Paul Glogowski
Bild: Paul Glogowski

Mit der Ausrichtung des hochschulweiten Workshops „Digitale Lehre“ möchte die E-Learning-Arbeitsgruppe sowohl Lehrenden als auch Studierenden die Möglichkeit bieten, um über die aktuellen Angebote an der TU zu diskutieren – und sich über Trends, Wünsche und Weiterentwicklungen im Bereich digital unterstützter Lehre auszutauschen.

Eröffnet wird der Workshop durch den Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Prof. Ralph Bruder, sowie durch Christian Hoppe, den Leiter der E-Learning Arbeitsgruppe. Beide geben einen kurzen Überblick zum aktuellen Stand und den Perspektiven von digitaler Lehre.

Im Anschluss werden Lehrende und Studierende im Forum Digitale Lehre Impulse sowie Erfahrungsberichte aus ihrer Lehr- und Lernpraxis geben, um über konkrete Weiterentwicklungen und Trends zu diskutieren. Themen hierbei sind: Flipped Classroom, Learning Analytics, Smartphones im Studium und Elektronisch unterstützte Prüfungen in Form von Scan-Klausuren.

Der Nachmittag beginnt mit einem Idea Pitch. Hier stellen Studierende ihre Ideen zum Einsatz digitaler Medien im Studium vor, welche sie im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Inspire us“ im Laufe des Sommers eingereicht haben.

Der Tag bietet damit die Möglichkeit, sich von studentischen Ideen zu digital unterstützter Lehre inspirieren zu lassen, sich Impulse direkt aus der Lehr- und Lernpraxis zu holen und vor allem mitzudiskutieren – über die Zukunft von digitalem Lehren und Lernen an der TU Darmstadt.

Wann?
Mittwoch, den 09.11.2016 von 09:00 bis 15:30 Uhr

Wo?
Rundeturmstr. 10, Gebäude S3|20 im Raum 18.

Wie?
Um Anmeldung wird gebeten unter www.e-learning.tu-darmstadt.de/digitale-lehre

zur Liste