TU meet & move 2017

16.05.2017

TU meet & move 2017

Universität feiert Campusfest am 7. Juni im Hochschulstadion

TU meet & move – das heißt Sportwettkämpfe, Gesundheitsstraße, Ultra-Marathon, Live-Musik, Uni-Olympiade, Essens- und Spielstände unserer internationalen Studierendenvereine, zahlreiche Mitmach- und Schnupperangebote und vieles mehr! Seien Sie dabei, wenn sich die gesamte Universität am 7. Juni ab 13 Uhr zum Campusfest TU meet & move im Hochschulstadion trifft.

Mitmachen und ausprobieren – das Campusfest der TU Darmstadt. Bild: Paul Glogowski
Mitmachen und ausprobieren – das Campusfest der TU Darmstadt. Bild: Paul Glogowski

Um 13 Uhr startet die traditionelle Pasta-Party. Frisch gestärkt geht es dann zu den sportlichen Wettkämpfen, wie zum Beispiel Fußball, Volleyball oder Fischerstechen. Eine Stunde später, um 14 Uhr, startet die Gesundheitsstraße mit vielen Angeboten rund um das Thema Fitness und Gesundheit, die International Corner bietet landestypische Gerichte unserer ausländischen Studierenden und bei den vielen Mitmach- und Schnupperangeboten können sowohl bewährte als auch neue Trendsportarten ausprobiert werden

Wer es erst später aufs Fest schafft – kein Problem, um 16 Uhr öffnet erstmalig der Biergarten und die meet & move Lounge. Das Präsidium wirft den Grill an und freut sich, Professor/-innen, Mitarbeiter/-innen und Studierende hier zu begrüßen.

Übrigens, nachmittags ist für die Studierenden vorlesungsfrei und den Mitarbeiter/-innen steht es frei, auch während ihrer Dienstzeit das Campusfest zu besuchen.

Das komplette Programm ist unter www.tu-darmstadt.de/meetandmove zu finden.

Eine Anmeldung für die Sportangebote erfolgt online über die Webseite des Unisport-Zentrums.

zur Liste