„Go Out Kampagne“ 2017 - Studieren weltweit

08.06.2017

„Go Out Kampagne“ 2017 – Studieren weltweit

Informationsprogramm für einen Studienaufenthalt im Ausland

Die „Go Out Kampagne“ 2017 informiert vom 13. bis 23. Juni über die vielfältigen Möglichkeiten, das Studium an der TU Darmstadt mit einem Auslandsstudium an einer Partneruniversität zu kombinieren. Veranstalter ist das Referat Internationale Beziehungen & Mobilität in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen.

Austauschstudium geplant? Auf der Go Out-Ländermesse am 13. Juni im karo 5 werden die zahlreichen Austauschländer und Partneruniversitäten vorgestellt. Bild: Babette Chabilan
Austauschstudium geplant? Auf der Go Out-Ländermesse am 13. Juni im karo 5 werden die zahlreichen Austauschländer und Partneruniversitäten vorgestellt. Bild: Babette Chabilan

Informationen zu den mehr als 100 Partneruniversitäten der TU Darmstadt weltweit gibt es während der „Go Out-Wochen“ vom 13. bis 23. Juni. Den Auftakt bildet die Ländermesse auf dem Campus Stadtmitte im Foyer des karo 5 am Dienstag, 13. Juni, von 11 bis 17 Uhr. Studierende können die Länderexperten und Länderexpertinnen des Referats Internationale Beziehungen auch an einem Infostand in der Mensa Lichtwiese am Dienstag, 20. Juni, treffen. Er ist von 11 bis 15 Uhr geöffnet.

Erste Orientierung für den Auslandsaufenthalt

„Unser Ziel ist es, im persönlichen Austausch den Studierenden eine erste Orientierung für die Planung ihres Auslandsstudiums an die Hand zu geben“, so Dr. Jana Freihöfer, Leiterin des Referats Internationale Beziehungen & Mobilität.

Die Ländermesse im karo 5 bietet neben den Infoständen begleitende Vorträge zu Themen wie sprachliche Vorbereitung und Sprachnachweise, Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten sowie Ländervorträge. Aktuelle Incomer von Partneruniversitäten stellen ihre Heimathochschulen vor, ehemalige Outgoer der TU Darmstadt berichten von ihren Auslandserfahrungen, Vertreter der Fachbereiche stehen für studienfachbezogene Auskünfte zur Verfügung. Informationsveranstaltungen der Fachbereiche runden das Programm 2017 ab.

Im Wintersemester findet der zweite Teil der Go Out Kampagne 2017 statt. Unter dem Motto „Bewerben“ informiert das Referat Internationale Beziehungen & Mobilität im Rahmen von zwei zentralen Veranstaltungen am 24 und 26. Oktober jeweils zwischen 18 und 20 Uhr in einem Hörsaal im Audimax-Gebäude (Campus Stadtmitte) über die Organisation und den Bewerbungsprozess für ein Auslandsstudium.

zur Liste