Bisherigen Studienverlauf eintragen

Bisherigen Studienverlauf eintragen

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung muss Ihr vollständiger bisheriger Studienverlauf bekannt sein. Tragen Sie hier Ihren bisherigen Studienverlauf vollständig (alle bisherigen Studienzeiten – auch abgebrochene Studiengänge) inklusive Urlaubs- und/oder Auslandssemester sowie Prüfungen ein.

Für jede Unterbrechung im Studienverlauf legen Sie bitte grundsätzlich einen neuen Eintrag an. In den Semesterzeiten darf es am Ende weder Überschneidungen noch Lücken geben!

TUCaN unterscheidet folgende Verlaufstypen: Inland, Ausland, Prüfung.

Schritt 1:

Typ des Studienverlaufseintrages auswählen

Wählen Sie bitte zuerst im Feld Studienverlauf den Typ des Studienverlaufseintrages Inland, Ausland oder Prüfung aus und warten kurz, bis die Seite neu geladen wurde..

Hinweis:

Bitte beachten Sie, nach Ihrer Auswahl des Studienverlaufes eine kurze Zeit zu warten, bis die Seite neu geladen wird! Klicken Sie in dieser Zeit bitte nicht auf „Eintrag hinzufügen“.

Für jede Unterbrechung im Studienverlauf müssen Sie einen neuen Eintrag anlegen. Es darf in den Semesterzeiten weder Überschneidungen noch Lücken geben!

Ein Auslandssemester ist im Studienverlauf nur anzugeben, wenn Sie ausschließlich an einer ausländischen Hochschule immatrikuliert waren. Sofern Sie an einer deutschen Hochschule eingeschrieben und wegen eines Auslandsaufenthaltes beurlaubt waren, ist im Studienverlauf ein Urlaubssemester einzutragen!

Schritt 2:

Sie müssen nun den entsprechenden Status (immatrikuliert/beurlaubt)auswählen und das erste und letzte Semester der jeweiligen Hochschule auswählen. Im Falle eines Auslandaufenthaltes müssen Sie die exakten Daten eingeben. Des Weiteren müssen Sie Ihre Hochschule, Ihren Abschluss und Ihr Studienfach angeben. Ebenfalls ist noch die Angabe über ein Voll- oder Teilzeitstudium wichtig

Haben Sie bereits ein Grundstudium oder ein Studium abgeschlossen, oder werden Sie es bis zum Beginn des Semesters, für das Sie sich bewerben, abschließen, dann müssen Sie einen Studienverlaufseintrag vom Typ Prüfung eintragen.
Hier geben Sie bitte das genaue Datum der Prüfung, die Hochschule, an der Sie die Prüfung abgelegt haben, die Bezeichnung des Abschlusses, den Sie in dem Studiengang angestrebt hatten, den Namen des Studienfaches sowie die Gesamtbewertung der Prüfung an.

Beispiel Studienverlauf:

SoSe 2008 – SoSe 2009 Inlandsstudium

WiSe 2009 – WiSe 2009 Urlaubssemester

01.04.2010 – 31.03.2011 Auslandssemester (Achtung: KEINE Urlaubssemester)

WiSe 2011 – SoSe 2012 Inlandsstudium

17.08.2012 Prüfung

Beispiel: Inlandsstudium ohne Unterbrechung und keine Prüfung

Wenn Sie Ihr Studium im Inland ohne Unterbrechung absolviert und noch keine Prüfung abgelegt haben, geben Sie bitte Ihr letztes Semester an und klicken unten links auf Speichern.

Beispiel: Urlaubssemester

Wenn Sie Ihr Studium durch ein Urlaubssemester unterbrochen haben, geben Sie bitte bei Studienverlauf 1 u.a. das zuletzt besuchte Semester vor der Unterbrechung an und klicken unten auf den Eintrag hinzufügen..

Im Studienverlaufseintrag 2 geben Sie bei Studienverlauf Inland und bei Status beurlaubt an. Danach müssen Sie angeben, in welchem Semester Sie beurlaubt waren. Des Weiteren müssen Sie Ihre Angaben zu Hochschule, Abschluss und Fach aus Studienverlauf 1wiederholen. Wenn Sie dies erledigt haben, klicken Sie links unten auf Speichern.

Wenn Sie Ihr Studium mittlerweile wieder aufgenommen haben, fügen Sie bitte über die Schaltfläche Eintrag hinzufügen einen dritten Eintrag (wieder mit Status immatrikuliert) hinzu. Füllen Sie diesen mit den Angaben aus dem Studienverlaufseintrag 1, ändern Sie aber die Semesterangaben entsprechend ab.

Beispiel: Auslandssemester

Wenn Sie Ihr Studium im Inland durch ein Auslandssemester unterbrochen haben, geben Sie bitte beim vorherigen Verlaufseintrag das zuletzt besuchte Semester vor der Unterbrechung an und klicken unten auf Eintrag hinzufügen.

Im ersten Studienverlaufseintrag geben Sie bitte die Studienzeiten bis zum zuletzt besuchten Semester vor dem Auslandsstudium mit Status immatrikuliert an (siehe oben: „Inlandsstudium ohne Unterbrechung und keine Prüfung“).
Klicken Sie anschließend unten auf die Schaltfläche Eintrag hinzufügen.

Geben Sie nun im Verlaufseintrag bei Studienverlauf Ausland an und tragen bitte das Datum ein, von wann bis wann Sie im Ausland studiert haben. Geben Sie Ihren Abschluss, das Fach und das Land an. Freiwillig können Sie auch den Namen der Hochschule angeben. Wenn Sie dies erledigt haben, klicken Sie links unten auf Speichern.

Wenn Sie Ihr Studium mittlerweile wieder im Inland fortgesetzt haben, fügen Sie bitte über die Schaltfläche Eintrag hinzufügen einen dritten Eintrag Studienverlauf Inland mit Status immatrikuliert) hinzu. Wenn Sie dies erledigt haben, klicken Sie links unten auf Speichern.

Beispiel: Prüfung

Abschlussprüfung im bisherigen Studienverlauf erfassen

Wenn Sie ein Grundstudium oder ein Studium abgeschlossen haben oder bis zum Beginn des Bewerbungssemesters abschließen werden, geben Sie bitte das (voraussichtliche) Prüfungsdatum, Hochschule, damals angestrebten Abschluss, Studienfach sowie die (voraussichtliche) Gesamtbewertung an. Sollte die Gesamtbewertung (Note) zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht bekannt sein, wählen Sie hier bitte Bestanden, Gesamtnote nicht bekannt.
Anschließend klicken Sie links unten auf Speichern.