Was ist ein Modul? Was ist eine Lehrveranstaltung?

Was ist ein Modul? Was ist eine Lehrveranstaltung?

Unter dem Begriff Veranstaltungen werden Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen, Übungen, Seminare, Proseminare, etc. zusammengefasst. Eine Lehrveranstaltung hat konkrete Termine und Raumangaben und wird nach erfolgter Anmeldung im Stundenplan angezeigt.

Ein Modul ist ein in sich abgeschlossener Lernblock, der den Erwerb festgelegter Kompetenzen ermöglicht und mit dem eine bestimmte Anzahl an CreditPoints (CP) erworben werden kann.

Ein Modul kann eine oder mehrere Lehrveranstaltungen und eine oder mehrere Prüfungen (Studienleistungen und/oder Fachprüfungen) umfassen.

Eine Modulanmeldung erfolgt nur einmalig; wohingegen eine Lehrveranstaltung auch mehrmals besucht bzw. angemeldet werden kann.

Einem Modul sind keine konkreten Termine oder Räume zugeordnet, daher werden Module nicht im Stundenplan angezeigt. Das Modul wird mit einer Gesamtnote abgeschlossen. Diese Note kann sich aus den Bewertungen mehrerer Prüfungsleistungen zusammensetzen. Sobald ein Modul abgeschlossen ist, erscheint die Bewertung in der Leistungsübersicht. Sind erst einzelne Teilleistungen des Moduls abgeschlossen, werden in der Leistungsübersicht weder Bewertung noch CP am Modul angezeigt.