Vorgezogene Masterleistungen

Während des Bachelorstudiums dürfen bis zu 30 CP an Masterleistungen erworben werden.

§ 20 Abs. 3 ermöglicht es Studierenden der Bachelorstudiengänge, bereits während des Bachelorstudiums bis zu 30 CP als freiwillige Zusatzleistungen im Rahmen von Modulen aus einem entsprechenden konsekutiven Masterstudiengang der TU Darmstadt anzumelden und zu erwerben. weiter