Ablauf der mEP

Was darf in der mündlichen Ergänzungsprüfung alles gefragt werden?

Zunächst soll auf das Ergebnis der Klausur eingegangen werden. Daran anschließend wird in einem Prüfungsgespräch überprüft ob der Prüfling über einen Leistungsstand verfügt, der trotz in der schriftlichen Prüfung aufgetretenen Mängel nach den Anforderungen genügt (ausreichende Leistung).