Vorstellung

Die Thomas Weiland-Stiftung

Die Thomas Weiland-Stiftung an der Technischen Universität Darmstadt wurde am 30. Oktober 2014 gegründet und am 5. November 2014 als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt.

Zweck der Stiftung ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in MINT-Fächern, also Fächern mit Bezug zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Thomas Weiland-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung im Sinne der Abgabenordnung (§52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1).