Tongji-Partnerschaft: Strategische Partnerschaft mit der Tongji Universität in Shanghai

Strategische Partnerschaft TU Darmstadt – Tongji Universität

Logo Tongji Universität

Die Technische Universität Darmstadt und die Tongji Universität in Shanghai haben bereits 1980 ein Kooperationsabkommen unterzeichnet und eine enge Zusammenarbeit in Forschung und Lehre vereinbart. Seitdem ist aus einer punktuellen Zusammenarbeit eine breite, vertrauensvolle Partnerschaft mit regelmäßigen Treffen, Konsultationen und einer Vielzahl an gemeinsamen Projekten geworden.

Die über 30-jährige Kooperation erstreckt sich heute auf viele Fachbereiche der TU Darmstadt und umfasst alle Stufen der wissenschaftlichen Karriere – von Studierenden über den wissenschaftlichen Nachwuchs bis zur Professorin und zum Professor. Die Tongji Universität in Shanghai ist damit ein strategischer Partner der TU Darmstadt.

Seit März 2013 wird die Strategische Partnerschaft zwischen TU Darmstadt und Tongji Universität auch durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Programm „Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke“ mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt.

Die Strategische Partnerschaft mit der Tongji Universität ist an der TU Darmstadt an das Referat für Internationale Beziehungen – International & External Affairs angegliedert, welches ab März 2015 dem neu gegründeten Dezernat VIII – Internationales angehört.

Fördermöglichkeiten für Chinesich-Deutsche Kooperationen

Es besteht die Möglichkeit neue Mittel für die Maßnahmenrunde 2016 zu beantragen, da kurzfristig die Mittelsperre aufgehoben wurde. Die Antragsstellung ist bis zum 01. November 2016 möglich. Des Weiteren können ebenfalls Fördermöglichkeiten für die Maßnahmrunde 2017 beantragt werden. Es gibt aber weiterhin die Möglichkeiten der Förderung Chinesisch-Deutscher Forschungskooperationen.

Vor Ort in Shanghai

Isabelle Harbrecht schaut in die Ferne. Bild: Paul Glogowski

Seit dem 22. März 2014 hat die TU Darmstadt ein Verbindungsbüro an der Tongji-Universität in Shanghai. Isabelle Harbrecht ist als Leiterin des Büros vor Ort die Verbindungsfrau der TU an einer der ältesten und angesehensten chinesischen Universitäten. weiter

Aktuelles

  • 13.06.2016

    Erfolgreiche Kooperation mit Unterstützung des DAAD – erneut!

    Erneute Föderung der strategischen Partnerschaft mit der Tongji Universität durch den DAAD

    Die strategische Partnerschaft zwischen TU Darmstadt und Tongji Universität in Shanghai ist eine Erfolgsgeschichte. Die Partnerschaft, die seit über 30 Jahren besteht, wird seit 2013 auch durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Programm „Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke“ mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt.

  • 13.06.2016

    Internationalisierung nicht dem Zufall überlassen

    Am 18. April 2016 fand in Berlin eine internationale Konferenz zum Thema Strategische Partnerschaften statt: „Going Forward – Strategic Partnerships as a Driver for Internationalisation“ 18. April 2016.

    Wie strategische Partnerschaften die Internationalisierung von Universitäten vorantreiben können, darüber diskutierten in einer vom DAAD organisierten Konferenz in Berlin rund 200 Vertreter aus Hochschulen in Deutschland, aber auch aus China, den USA, Großbritannien und weiteren europäischen Ländern.

  • 07.06.2016

    Erster internationaler Alumni-Botschafter

    Prof. Keping Li informiert an der Tongji-Universität über die TU Darmstadt

    Brückenbauer vor Ort: Internationale Alumni können ihre Auslandserfahrung an der TU Darmstadt mit heutigen Studierenden oder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in ihren Heimatländern teilen. Der erste Alumni-Botschafter der TU steht an der Tongji-Universität in Shanghai als Ansprechpartner bereit.