Archiv Aktuelles Details breit

21.09.2015

Aktuelle Senatsmitteilungen des Präsidenten

Gemeinsame Sitzung des Hochschulrats und Senats vom 18. September 2015

Im Rahmen der einmal im Jahr stattfindenden gemeinsamen Sitzung von Senat und Hochschulrat berichtete der Präsident über relevante Punkte aus dem aktuellen Universitätsgeschehen und diskutierte strategische Themen aus Hochschulpolitik, Lehre und Forschung.

Professor Dr. Hans Jürgen Prömel, Präsident der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner
Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel. Bild: Katrin Binner

Präsident Professor Hans Jürgen Prömel gab einen Überblick über den aktuellen Stand des Engagements der Universität für Flüchtlinge – unter anderem hat das Sprachenzentrum mehrere Projekte für Deutschlehrerinnen und -lehrer ins Leben gerufen.

Vizepräsident Professor Jürgen Rödel stellte die nächsten Schritte der Institutionellen Evaluation der Universitäts- und Landesbibliothek vor.

Ausführlichen Raum nahm die Präsentation der Ergebnisse der TU Darmstadt im Rahmen des neuen DFG-Förderatlas 2011-2013 ein. Die TU Darmstadt ist beste hessische Universität (Kategorie DFG-Bewilligungen je Wissenschaftler und je Professor) und beste TU9-Universität (Kategorie Drittmittel je Wissenschaftler).

Im Bereich Internationales war die TU Darmstadt mit mehreren Drittmittelanträgen erfolgreich: Erasmus plus-Programme mit der Tongji-Universität und IDC Herzliya sowie zur Evaluation und Weiterentwicklung von Double Degree-Programmen mit strategischen Partnern können ebenso gestartet werden wie ein „Ostpartnerschafts-Programm“ des Deutschen Akademischen Austauschdienstes mit St. Petersburg und Politechnica Bukarest.

Aktueller Senats-Bericht des Präsidenten

zur Liste