Archiv Aktuelles Details breit

28.03.2012

Aktuelle Senatsmitteilungen des Präsidenten

Senatssitzung vom 28. März 2012

Im Senat berichtet der Präsident regelmäßig über relevante Punkte aus dem aktuellen Universitätsgeschehen und diskutiert strategische Themen aus Hochschulpolitik, Bildung und Forschung

Professor Dr. Hans Jürgen Prömel, Präsident der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

Für den diesjährigen Heinz Maier-Leibnitz-Preisträger Professor Stefan Roth (Informatik) richtet die TU Darmstadt am 24. Mai ab 17 Uhr im Lichtenberg-Haus einen feierlichen Empfang aus.

Professor Gerhard Ertl und Professor Georg Winckler sind von der hessischen Wissenschaftsministerin für eine zweite Amtszeit im Hochschulrat der TU Darmstadt bestellt worden.

Für die 6. Staffel der hessischen LOEWE-Förderinitiative reicht die TU Darmstadt Ideenskizze aus den Fachbereichen Informatik und Material- und Geowissenschaften ein. Die Entscheidung über eine Förderung fällt in rund einem Jahr.

Die TU Darmstadt nimmt am Wettbewerb „Exist“ des Bundesforschungsministeriums teil. Ziel des Programms ist die Etablierung einer Existzenzgründer-Kultur an Hochschulen.

Vizepräsidentin Petra Gehring berichtet über vielfältige wissenschaftliche Nachfolgeinitiativen und Kooperationserfolgen von Projekten, die im Rahmen der interdisziplinären Forschungsförderung der TU Darmstadt finanziert wurden.

zur Liste