Archiv Aktuelles Details breit

30.04.2012

Präsident reist nach Finnland und Estland

Professor Hans Jürgen Prömel besucht vom 2. bis 4. Mai 2012 die Aalto University in Helsinki und die Tallinn University of Technology. Bei beiden Besuchen steht der Austausch zu bestehenden und geplanten Forschungskooperationen im Vordergrund. Darüber hinaus werden Gespräche zu den bestehenden Partnerschaften geführt.

Der Campus der Aalto University School of Science and Technology. Bild: Vaclav Dekanovsky
Der Campus der Aalto University School of Science and Technology. Bild: Vaclav Dekanovsky

Die Reise startet mit dem Besuch der Aalto University, Helsinki. Bei dem ersten Treffen mit der Präsidentin, Prof. Tuula Teeri werden die Forschungsschwerpunkte der Universität vorgestellt.

Am folgenden Tage steht ein Treffen mit dem Fachgebiet Engineering Design and Production auf dem Programm. Sylvia Mohr-Bimmel, ERASMUS Hochschulkoordinatorin, die den Präsidenten auf seiner Reise begleitet, wird an diesem Tag die Austauschstudierenden der TU Darmstadt treffen und das neue Finnland Stipendium der Müller-Alewyn Stiftung erläutern.

An der Tallinn University of Technology wird Prof. Prömel bei einem Treffen mit dem Rektor Prof. Andres Keevallik einen Überblick über das Bildungssystem in Estland erhalten und Gespräche zu den Forschungsschwerpunkten führen. Die Institute Informatik, Bauingenieurwesen, Maschinenbau und Materialwissenschaften werden sich präsentieren und die grundlegenden Aspekte und Forschungsziele darlegen.

Gespräche zu weiteren Kollaborationen und ein Besuch bei dem Deutschen Botschafter runden das Programm ab.

zur Liste