Gremien der TU Darmstadt

Gremien der TU Darmstadt

Gremien der TU Darmstadt

Der Hochschulrat

Nach § 6TUD-Gesetz hat der Hochschulrat ein Initiativrecht zu grundsätzlichen Angelegenheiten, insbesondere in Fragen der Hochschulentwicklung, und übt Kontrollfunktionen aus. Der Hochschulrat besteht aus 10 externen Mitgliedern. Die Mitglieder werden von der Hessischen Landesregierung bestellt, für die Hälfte der Mitglieder hat die TU Darmstadt das Vorschlagsrecht.

Webseite:

Hochschulrat der TU Darmstadt

Ansprechpartnerin:

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg
Referat Gremienorganisation

Senat

Der Senat der Technischen Universität Darmstadt berät das Präsidium in Angelegenheiten von Struktur, Entwicklungs- und Bauplanung, Haushalt, Forschung, Lehre und Studium. Er überwacht die Geschäftsführung des Präsidiums.

Dem Senat gehören laut Grundordnung der TU Darmstadt 20 Mitglieder sowie die Präsidentin/der Präsident als Vorsitzende/r an. Ständige, nicht stimmberechtigte Mitglieder des Senats sind zudem die Dekan/innen der Fachbereiche sowie die Mitglieder des Präsidiums, die Frauenbeauftragte, die Vorsitzenden des Allgemeinen Studentenausschusses und des Personalrats, die Vertrauensperson der Schwerbehinderten sowie zwei Vertreterinnen / Vertreter der Fachschaftenkonferenz.

Webseite:

Senat der TU Darmstadt

Ansprechpartnerin:

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg
Referat Gremienorganisation

Universitätsversammlung

Die Universitätsversammlung der TU Darmstadt behandelt Angelegenheiten, die für die Universität von grundsätzlicher Bedeutung sind. Dazu gehören Stellungnahmen insbesondere zu Grundsatzfragen der Entwicklung der Universität, des Lehr- und Studienbetriebes und des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Universitätsversammlung hat 61 stimmberechtigte Mitglieder: 31 Professorinnen und Professoren, 15 Studierende, 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 5 administrativ-technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Webseite:

Universitätsversammlung der TU Darmstadt

Ansprechpartnerin:

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg
Referat Gremienorganisation

Beiräte und Arbeitsgruppen an der TU Darmstadt

Beirat zur Forschungsorientierten Gleichstellung

Der Beirat hat die Aufgabe bei der Umsetzung forschungsorientierter Gleichstellung das Präsidium zu beraten, bestehende Programme und Prozesse zu überprüfen und Empfehlungen auszusprechen.

Der Beirat besteht aus drei internen und drei externen Mitgliedern. Vertreten sind Expertinnen und Experten der Fächercluster Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft, Geistes- und Sozialwissenschaft.

Wissenschaftlicher Rat

Der Wissenschaftliche Rat der TU Darmstadt berät das Präsidium zu strategischen und strukturellen Fragen zur Entwicklung und Ausrichtung der Universität. Er macht Vorschläge zur grundsätzlichen Positionierung der Universität, nimmt zu strategischen Grundsatzfragen Stellung und hilft bei der Fortentwicklung des Forschungsprofils der TU Darmstadt.

Der Rat setzt sich aus hoch reputierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der gesamten Universität zusammen.

Webseite:

Wissenschaftlicher Rat der TU Darmstadt

Ansprechpartner:

Julia Rakow
Dezernat Forschung

Qualitätsmanagement-Beirat

Der Qualitätsmanagement-Beirat berät das Präsidium bei der Weiterentwicklung des integrierten Qualitätsmanagements der TU Darmstadt, das die Bereiche Forschung, wissenschaftlicher Nachwuchs, Studium und Lehre sowie Verwaltung umfasst. Er wird vom Referat Qualitätsmanagement betreut.

Im Qualitätsmanagement-Beirat wirken Vertreter aus der Universität mit, die auch als Multiplikatoren in die Universität fungieren.

Webseite:

Qualitätsmanagement-Beirat der TU Darmstadt

Ansprechpartner:

Madeleine Hagemeister, M.A.
Referat Qualitätsmanagement

Ethikkommission

Aufgabe der Ethikkommission ist die Prüfung und Beurteilung der ethischen Zulässigkeit von Forschungsvorhaben, die insbesondere Untersuchungen an Menschen, an vom Menschen genommenen Proben oder Forschungen mit personenbezogenen Daten von Probanden beinhalten.

Webseite:

Ethikkommission der TU Darmstadt

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg
Referat Gremienorganisation

Beirat Deutschlandstipendium

Aufgabe des Beirates ist es in Zweifelsfällen anhand der Leitlinie zur Annahme von Fördergeldern zu prüfen, ob Stipendiengelder im Rahmen des Deutschlandstipendiums von der TU Darmstadt entgegengenommen werden dürfen.

Webseite:

Beirat zum Deutschlandstipendium an der TU Darmstadt

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg
Referat Gremienorganisation

Arbeitsgruppe Zivilklausel

Der Senat hat am 14. November 2012 die Arbeitsgruppe zum Umgang mit der Zivilklausel eingerichtet. Die Arbeitsgruppe hat den Auftrag, ein breites Spektrum an Möglichkeiten, die Zivilklausel zu leben, zu erarbeiten und dem Senat als Entscheidungshilfe vorzulegen.

Die Arbeitsgruppe hat sich darauf verständigt, öffentlich zu tagen und alle Interessierten der TU Darmstadt zu Mitarbeit einzuladen.

Webseite:

Arbeitsgruppe Zivilklausel

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Cornelia Seeberg
Referat Gremienorganisation