Hohes Ansehen bei den Personal-Chefs

16.04.2011

Hohes Ansehen bei den Personal-Chefs

TU Darmstadt erreicht wieder Spitzenwerte im Ranking der „WirtschaftsWoche“

Die Personalchefs der größten deutschen Unternehmen stellen den ingenieurwissenschaftlichen Absolventinnen und Absolventen der TU Darmstadt ein sehr gutes Zeugnis aus. Das ist das Ergebnis des Uni-Ranking 2011 der Zeitschrift WirtschaftsWoche, für das über 500 Personalverantwortliche aller Branchen die deutschen Top-Universitäten beurteilten. Die TU Darmstadt schafft in vier Kategorien den Sprung unter die ersten Drei: Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Auch in Informatik und Naturwissenschaften genießt die TU Darmstadt hohes Vertrauen.

Ranking Wirtschaftswoche 2011

Die TU Darmstadt bleibt im Fach Wirtschaftsinformatik eine erste Adresse: Die Manager platzierten die Universität in diesem Fach im Rahmen der bundesweiten Beurteilung auf Rang zwei. Im Fach Maschinenbau konnte die TU Darmstadt Rang 3 erreichen: 42,3 Prozent der Personalexperten sind der Meinung, dass die TU Darmstadt die besten Nachwuchs-Maschinenbauer hervorbringt. Auch im Fach Elektrotechnik schnitt die TU Darmstadt mit Platz drei gut ab – hier waren 31,9 Prozent der befragten Personalverantwortlichen der Überzeugung, dass aus Darmstadt der beste Fach-Nachwuchs kommt.

Ebenfalls Rang 3 belegten die Wirtschaftsingenieure der TU Darmstadt. Den Sprung auf das Podest verpasste hauchdünn die Informatik – diesmal blieb Rang 4. Einen respektablen Sprung nach oben machten die Naturwissenschaften der TU Darmstadt. Sie werden im Uni-Ranking auf Platz 5 geführt.

Insgesamt gehört die TU Darmstadt zu den wenigen Universitäten, die über eine große fachliche Breite hinweg ausgezeichnete Beurteilungen erhielten. Zitat Wirtschaftswoche: „In insgesamt sechs Fächern landet die Hochschule [TU Darmstadt] unter den Top fünf. So viele Spitzenplatzierungen ergattert keine andere Uni“.

zur Liste