Junge Talente fördern

27.10.2011

Junge Talente fördern

Die TU Darmstadt hat mit „Ingenium – Young Researchers at TU Darmstadt“ eine Institution gegründet, die den wissenschaftlichen Nachwuchs gezielt fördern und auf die akademische und außerakademische Karriere vorbereiten wird.

Dazu bietet Ingenium zum einen ein Qualifikationsprogramm für Doktoranden und Postdocs an, in dem ihnen verschiedene Kenntnisse vom Zeit- und Projektmanagement bis zu Lehr- und Führungskompetenzen vermittelt werden.

Zum anderen fungiert Ingenium als erste Anlaufstelle für Doktoranden und Postdocs, die neu in Darmstadt sind. Wissenschaftlicher Direktor von Ingenium ist Prof. Dr. Ralph Bruder vom Institut für Arbeitswissenschaft der TU Darmstadt.

zur Liste