Preise und Auszeichnungen

04.06.2012

Preise und Auszeichnungen

Wissenschaftler und Studierende der TU Darmstadt erbringen regelmäßig herausragende Leistungen in Forschung und Lehre. Eine Übersicht der jüngsten Preise:

Dipl.-Ing. Matthias Möller, Fachbereich Chemie, wurde mit dem Alarich-Weiss-Preis 2012 für seine Diplomarbeit "Synthese und Charakterisierung der Zintl-Phase: CaZnSn“ ausgezeichnet. Der Alarich-Weiss-Preis wird jährlich für eine hervorragende Arbeit im Bereich Physikalische Chemie an der TU Darmstadt verliehen und ist mit 1.000 Euro dotiert.

Hannes Beck, Leon Schmidt, Patrick Tauchert und Martin Zeumer, Fachgebiets Entwerfen und Energieeffizientes Bauen, Fachbereich Architektur der TU Darmstadt, wurden für den Entwurf eines ‚Effizienzhauses Plus‘ mit den Sonderpreis in der Kategorie Student des Smart Energy Award 2012 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

Der Smart Energy Award wurde vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zum ersten Mal als Hessischer Staatspreis für intelligente Energie ausgelobt.

Barbara Breuer, Julia Glaum, Kirsten Lieke und Anja Schneikart, Fachbereich Material- und Geowissenschaften, erhielten den Jovanka-Bontschits-Preis 2012.

Julia Glaum und Kirsten Lieke wurden für die besten Dissertationen mit je 1.000 Euro ausgezeichnet, Anja Scheikart und Barbara Breuer für die besten Diplomarbeiten mit je 500 Euro.

zur Liste