„Hessen schafft Wissen“

15.11.2012

„Hessen schafft Wissen“

Hessische Wissenschaftsoffensive geht an den Start, TU Darmstadt ist mit dabei

Die TU Darmstadt beteiligt sich mit der Darstellung ihrer Profil bildenden Themen an der heute offiziell gestarteten „Wissenschaftsoffensive – Hessen schafft Wissen“ der hessischen Landesregierung. Im Web und bei künftigen Veranstaltungen präsentiert die TU Darmstadt unter anderem Projekte zu den Themen IT-Sicherheit, Mobilität, Energie und Kernphysik.

Die Initiative „Hessen schafft Wissen“ hat sich zum Ziel gesetzt, die vielseitige Wissenslandschaft Hessens, ihre Hochschulen, Projekte und Gesichter einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. In einem Imagefilm auf der Plattform www.hessen-schafft-wissen.de erläutert TU-Präsident Professor Hans Jürgen Prömel die führende Rolle der TU Darmstadt auf nationaler Ebene und die Grundlagen der internationalen Sichtbarkeit der Universität. Porträts von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der TU Darmstadt und des Standorts Wissenschaftsstadt Darmstadt runden den Beitrag zu „Hessen schafft Wissen“ ab.

Im Jahr 2013 folgen weitere Projekte. Dabei stehen insbesondere unterschiedliche Formate im Fokus, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Mehr zur Wissenschaftsoffensive:

zur Liste