TU Darmstadt kompakt

31.10.2013

TU Darmstadt kompakt

Veranstaltungstipps für die Woche vom 4.-10.11.2013

Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Die dunkle Seite des Sports, Herausforderungen für Unternehmensgründer und Klimaschutz in Darmstadt.

Schwarzweißbild: Ein Ball auf einem Fußballfeld. Bild: Eva Marie Herbert
Das 28. Darmstädter Sport-Forum widmet sich den Schattenseiten des Spitzensports. Bild: Eva Marie Herbert

Ringvorlesung „Die dunkle Seite des Sports“

Pathologien des Spitzensports. Eine Untersuchung und ihre Folgen
Prof. Dr. Christoph Breuer, Deutsche Sporthochschule Köln

Das diesjährige Sport-Forum beschäftigt sich mit den dunklen Aspekten des Sports: Krankheiten und Risiken, Doping, Strafrecht und Sportsucht. Die Vortragsreihe richtet sowohl an Trainer und Sportfunktionäre wie an die interessierte Öffentlichkeit.

Ort: S1|05, Magdalenenstraße 12, Raum 122 (Georg-Wickop-Hörsaal)

Zeit: Montag, 4.11., 18:00-20:00 Uhr

Weitere Informationen zur Vorlesung

Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltigkeit – Aus dem Wald in die Welt“

Klimaschutz in Darmstadt
Dipl.-Ing. Joachim Fahrwald, memo-consulting

Es referiert Dipl.-Ing. Joachim Fahrwald über den Klimaschutz in Darmstadt. Er nimmt Bezug auf das erst kürzlich vom Institut Wohnen und Umwelt an die Stadt Darmstadt übergebene Klimaschutzkonzept Darmstadt.

Ort: Gebäude S3|11, Landgraf-Georg-Straße 2, Raum 08

Zeit: Montag, 4.11., 18:05-19:45 Uhr

Weitere Informationen zur Vorlesung

Markenrechtsberatung

Für Gründer und Unternehmer – Markenrecht, Domain, Firmennamen, Wettbewerbsrecht

In Kooperation mit der IHK Darmstadt beraten Markenfachanwälte und Markenexperten aus der Region und des Patentinformationszentrums (PIZ) Darmstadt der Universitäts- und Landesbibliothek kostenlos zum Thema Kennzeichenrecht. Diese Gespräche bieten eine erste Orientierung bei Fragen der rechtlichen Absicherung.

Ort: IHK Darmstadt, Rheinstraße 89

Zeit: Dienstag, 5.11., 13:00-16:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

HIGHEST-Unternehmergespräch

„Failing Forward – gründen, scheitern, neu beginnen!“
Florian Craciun, Gründer der Zwei GmbH

Im HIGHEST- Unternehmergespräch berichten außergewöhnliche Unternehmer- und Gründungspersönlichkeiten, wie unternehmerisches Denken und Handeln die eigene berufliche Karriere und eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung beeinflusst haben. Den Auftakt zur HIGHEST Reihe macht Florian Craciun, Gründer der Zwei GmbH. Er berichtet darüber, wie man aus dem Scheitern lernen kann. Die Veranstaltung richtet sich an alle Gründungsinteressierten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter ist jedoch erforderlich.

Ort: Gebäude S1|05, Magdalenenstraße 12, Raum 22

Zeit: Dienstag, 5.11., 17:00-19:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Forschungskolloquium zur Alten Geschichte

Von Bürgern und Bärten. Körper, Männlichkeit und Politik im klassischen Athen
Dr. Bernadette Descharmes, Technische Universität Braunschweig

Ort: Residenzschloss, S3|13, Marktplatz 15, Raum 334

Zeit: Dienstag, 5.11., 18:15-19:45 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Mittwoch-Abend-Vortrag vom Fachbereich Architektur

Zeitgemäße Architektur, Prof. Hans Kollhoff, Berlin

Die Tradition der öffentlichen Vortragsreihe am Fachbereich Architektur besteht bereits seit 1968 und wird seit jeher von Professoren, Mitarbeitern und Studenten organisiert. Internationale Architektinnen und Architekten sind am Fachbereich zu Gast und berichten von ihrer Arbeit.

Ort: Hörsaal- und Medienzentrum, Gebäude L4|02, Franziska-Braun-Straße 10, Hörsaal 202

Zeit: Mittwoch, 6.11., 18:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Podiumsdiskussion

Transformationen des Energiesystems – über Grenzen hinweg lernen
Prof. Mohan Munasinghe, Colombo/ Manchester/ Peking

Prof. Mohan Munasinghe, ehemaliger Vize-Präsident des International Panel on Climate Change (IPCC, Friedensnobelpreis 2007) und derzeit KIVA-Gastprofessur an der TU Darmstadt, diskutiert mit Jochen Partsch, Oberbürgermeister Wissenschaftsstadt Darmstadt, Prof. Dr. Michèle Knodt, Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt, Dr. Klaus-Michael Ahrend, Vorstand HEAG Holding AG und Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, Vorstandsvorsitzende HSE AG.

Anmeldung erbeten unter

Ort: Schader-Stiftung, Goethestr. 2

Zeit: Donnerstag, 7.11., 18:00- 20:00 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung

zur Liste