Archiv 2013 Liste

Meldungen 2013 aus der TU Darmstadt

Auf der Seite finden Sie Meldungen, die zwischen dem 01. Januar und 31. Dezember 2013 veröffentlicht worden sind.

  • 23.05.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Zwei weiße Schaufensterpuppen. Bild: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 27.5. – 2.6.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Das Jahr 1913: Die Einweihung des Deutschen Stadions in Berlin und Extravaganz: die Distinktionsprinzipien von Mode.

  • 23.05.2013

    Preise und Auszeichnungen

    Wissenschaftler und Studierende der TU Darmstadt erbringen regelmäßig herausragende Leistungen in Forschung und Lehre. Eine Übersicht der jüngsten Preise:

  • 23.05.2013

    Computer lernen sehen

    Informatik-Professor Stefan Roth. Copyright: Katrin Binner

    TU-Informatiker Stefan Roth erhält ERC Grant von rund 1,4 Millionen Euro

    Computer sollen besser sehen lernen und bald komplexe Szenen erfassen und auswerten können. Dazu startet am 1. Juni das Projekt „Visual Learning and Inference in Joint Scene Models“. Unter Leitung von Professor Stefan Roth wird es durch einen „Starting Independent Researcher Grant“ des Europäischen Forschungsrats von rund 1,4 Millionen Euro ermöglicht.

  • 28.05.2013

    DART Racing entwickelt Elektroantrieb weiter

    Die Mannschaft des DART-Racing-Teams vor dem Rennwagen theta2013. Bild: Florian Besthorn

    Konstruktionswettbewerb: Studierende stellen theta2013 vor

    Das TU Darmstadt Racing Team e. V. (DART Racing) enthüllte seinen diesjährigen Rennwagen – den theta2013. Der Wagen ist die konsequente Neuentwicklung des im letzten Jahr erstmals realisierten elektrischen Antriebskonzepts und soll an vergangene Erfolge des Vereins in der Rennserie „Formula Student“ anknüpfen.

  • 28.05.2013

    Oxyfuel: Sauerstoff ersetzt Luft

    Nahansicht einer Gasflamme. Bild: Reaktive Strömungen und Messtechnik

    TU Darmstadt an neu bewilligtem Sonderforschungsbereich „Oxyflame“ beteiligt

    Bei der sogenannten Oxyfuel-Verbrennung wird der Brennstoff anstelle von Luft mit einem Gemisch aus Sauerstoff und Rauchgas verbrannt. In einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft neu bewilligten Sonderforschungsbereich, an dem auch Forscher der TU Darmstadt beteiligt sind, soll diese Technologie grundlegend erforscht werden.

  • 29.05.2013

    Auszeichnung für Forschung zur gerichteten Evolution

    Prof. Dr. Frances Arnold hält einen Vortrag. Bild: Jan Ehlers

    Frances Arnold ist Preisträgerin der Emanuel-Merck-Vorlesung 2013

    Frances Arnold, Professorin am California Institute of Technology in Pasadena (USA), ist die diesjährige Preisträgerin der Emanuel-Merck-Vorlesung. Die 57jährige Wissenschaftlerin gilt weltweit als anerkannte Koryphäe auf dem Gebiet der gerichteten Evolution und wurde bereits mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet.

  • 31.05.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Symbolbild: Geometrische Formen und ein Huhn. BIld: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 3.6. – 9.6.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Das ungelöste Problem der kongruenten Zahlen und Chancen und Grenzen von Weltbetriebsräten.

  • 03.06.2013

    Facebook-Likes könnten Millionen Euro wert sein

    Symbolbild: Daumen symbolisieren Facebook-Likes. Bild: Patrick Bal

    Studie belegt verkaufsfördernde Wirkung sozialer Empfehlungen im Onlinehandel

    Zeigen Onlinehändler bei ihren Produktbeschreibungen auch Kundenempfehlungen an, kann dies zu einer nennenswerten Umsatzsteigerung führen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der TU Darmstadt.

  • 04.06.2013

    45 Jahre Pioniergeist über Grenzen hinweg

    . Im Rahmen der Jubiläumsfeiern erhielt der TU-Präsident, Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, am 03.06.2013 die Ehrendoktorwürde der École Centrale de Lyon. Bild: Tanja Torres

    Partner-Universitäten Darmstadt und Lyon feiern

    Die TU Darmstadt und die École Centrale de Lyon feiern in diesem Jahr das 45-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Die Zusammenarbeit der beiden großen europäischen Universitäten hat ihren Pioniergeist bis heute bewahrt. Im Rahmen der Jubiläumsfeiern erhielt gestern TU-Präsident Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel die Ehrendoktorwürde der École Centrale de Lyon.

  • 05.06.2013

    Flexibel für die Forschung

    Prof. Dr. Christian Bischof, Leiter des Hochschul-Rechenzentrums, zeigt den neuen Lichtenberg-Hochleistungsrechner der TU Darmstadt. Bild: Jan Ehlers

    TU Darmstadt weiht zukunftsweisenden Hochleistungsrechner ein

    Die TU Darmstadt hat am 05. Juni den neuen Lichtenberg-Hochleistungsrechner offiziell eingeweiht. In einem ebenfalls neuen Gebäude an der Lichtwiese wird der Rechner künftig in wenigen Stunden oder Wochen Probleme lösen, für die ein normaler Büro-Computer Monate oder Jahrzehnte bräuchte, wenn er sie überhaupt bewältigen könnte.

  • 06.06.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Glas mit Trinkwasser. Bild: Patrick Bal

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 10.6. – 16.6.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Eine Ausstellung und ein Vortrag zum Thema Wasser und ein Tag der offenen Tür im Hochschulstadion.

  • 10.06.2013

    Der Name bleibt bestehen

    Festakt: Das Gebäude wurde am 07. Mai offiziell eröffnet. Bild: Felipe Fernandes

    Hörsaal- und Medienzentrum spricht für sich

    Der Neubau des Hörsaal- und Medienzentrums auf dem Campus Lichtwiese wurde offiziell dem Universitätsbetrieb übergeben. Parallel dazu wurde ein Namenswettbewerb für das neue Gebäude ausgerufen. Nach der zweiten Runde hat die Jury einmütig entschieden: Der Name Hörsaal- und Medienzentrum ist angemessen und hat sich im Sprachgebrauch durchgesetzt.

  • 11.06.2013

    Der ganzheitliche Ansatz spart Energie

    TU-Präsident Hans Jürgen Prömel, Ministerin Eva Kühne-Hörmann, Prof. Eberhard Abele, TU-Kanzler Manfred Efinger und Dr. Hans-Christoph Wirth vom BMWi. Bild: Sibylle Scheibner

    Modellprojekt „ETA-Fabrik“ startet an der TU Darmstadt

    Unter der Federführung des Instituts für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW) der TU Darmstadt ist heute das Projekt ETA-Fabrik gestartet. In dieser Modellfabrik soll fachübergreifend geforscht werden.

  • 12.06.2013

    Bahn frei im Hochschulstadion

    Die Tartanbahn und der Kunstrasen im Hochschulstadion. Bild: Patrizia Halbritter

    Hauptfeld-Sanierung abgeschlossen

    Rechtzeitig zur warmen Jahres- und Trainingszeit haben die Aktiven des Hochschulsports ihr reguläres Training im grundsanierten und technisch aufgerüsteten Hochschulstadion der TU wieder aufgenommen. Die Sanierung samt Erneuerung von Tartanbahn und Rasenfeld hatte im Februar 2012 begonnen.

  • 12.06.2013

    „Den Schreck beherrscht letztendlich keiner“

    Nahansicht eines Motorrads. Bild: Katrin Binner

    Ingenieure der TU Darmstadt erproben neue Motorrad-Bremssysteme

    Am Fachgebiet Fahrzeugtechnik werden Systeme entwickelt, die Motorräder sicherer machen sollen – vor allem in Kurven. Ein wichtiges Element ist der Bremslenkmoment-Verhinderer.