Archiv 2013 Liste

Meldungen 2013 aus der TU Darmstadt

Auf der Seite finden Sie Meldungen, die zwischen dem 01. Januar und 31. Dezember 2013 veröffentlicht worden sind.

  • 12.06.2013

    Aviation-Kompetenz der TU Darmstadt gefragt

    Cockpit eines Flugsimulators am Fachgebiet Flugsysteme und Regelungstechnik / Fachbereich Maschinenbau. Bild: Katrin Binner

    Umfassender Kooperationsvertrag mit dem Land Hessen

    Mit der neuen Plattform „HESSEN Aviation“ bündelt das Land Hessen bestehende Kooperationen in den Bereichen der Luftverkehrswirtschaft, Luftfahrttechnik und Luftfahrtindustrie. Die Vernetzung der Aktivitäten unter dem Dach des House of Logistics & Mobility (HOLM) soll die Sichtbarkeit der hessischen Kompetenzen in diesen Branchen erhöhen.

  • 13.06.2013

    Mitmachangebote und aufgeschlossene Menschen

    Zumba vor der Bühne bei TU meet & move. Bild: Patrick Bal

    Campusfest TU meet & move 2013 lockt rund 6.000 Gäste

    Fischerstechen, Zumba oder Rock auf der Bühne? Bewegen und Leute treffen hieß es den ganzen Tag über beim diesjährigen Campusfest TU meet & move. Rund 6.000 Gäste nutzten die sportlichen, kulturellen und internationalen Angebote.

  • 13.06.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Plakat zur Fotoausstellung "Hängebrücken Li"

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 17.6. – 23.6.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Die Fotoausstellung 'Hängebrücken Li' über Prof. Dr.-Ing. Li Guohao und Schnuppertage für Schülerinnen.

  • 17.06.2013

    Preise und Auszeichnungen

    Wissenschaftler und Studierende der TU Darmstadt erbringen regelmäßig herausragende Leistungen in Forschung und Lehre. Eine Übersicht der jüngsten Preise:

  • 18.06.2013

    Professor Hanselka vor Wechsel an die Spitze des KIT

    Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka. Bild: Tim Wegner

    Neues Amt für den TU-Vizepräsidenten und Leiter des Fraunhofer LBF

    Die TU Darmstadt gratuliert ihrem Vizepräsidenten Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka zur Bestätigung der Wahl zum neuen Präsidenten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Mit seinem Votum bekräftigte der Senat des KIT am Montag, 17. Juni, die Wahl Professor Hanselkas durch den Aufsichtsrat des Instituts. Der Maschinenbau-Professor soll das Amt zum 1. Oktober 2013 antreten.

  • 19.06.2013

    Weltdokument wird in Darmstadt aufbewahrt

    Darmstädter Exemplar der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV, (Aurea Bulla). Bild: ULB

    UNESCO nimmt Goldene Bulle in das Register „Memory of the World“ auf

    Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Darmstadt ist um einen besonders kostbaren Titel reicher: Das in ihrem Sammlungsbestand befindliche Exemplar der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV. aus dem Jahre 1356 zählt seit heute zum „Weltdokumentenerbe“.

  • 20.06.2013

    Was die Welt im Innersten zusammen hält

    Multireflexions-Flugzeitmassenspektrometer zur Massenbestimmung von Calcium-54 am europäischen Forschungszentrum CERN. Bild: Klaus Baum

    Mit Ionen-Pingpong Kräfte in Atomkernen sichtbar gemacht

    Einem internationalen Wissenschaftlerteam ist es erstmals gelungen, mit einem Flugzeitmassenspektrometer die Bindungsenergien exotischer Atomkerne zu bestimmen. Wie jetzt im Fachmagazin Nature berichtet, ergeben sich aus dem Vergleich der Messungen mit neuen theoretischen Werten wichtige Rückschlüsse auf die Natur der Kräfte, die diese Atomkerne im Innersten zusammenhalten.

  • 20.06.2013

    Starke Brücke nach China

    Tongji-Tage 2013: Professoren und Studierende feiern gemeinsam. Bild: Chris Hartung

    TU Darmstadt baut Strategische Partnerschaft mit Tongji Universität aus

    Mit einem zweitägigen Programm hat die TU Darmstadt ihre internationale Ausrichtung betont und die strategische Partnerschaft mit der Tongji Universität in Shanghai gefestigt: 30 Professorinnen und Professoren der Tongji Universität waren vom 19. bis 20. Juni zu Gast. Zeitgleich machten 50 Studierende der Universität Station in der Wissenschaftsstadt.

  • 20.06.2013

    Erste Ehren-Athene

    TU-Präsident Hans Jürgen Prömel überreicht Professor Dai Xiaohu die "Ehren-Athene". Bild: Chris Hartung

    TU Darmstadt würdigt Professor Dai Xiaohu aus Shanghai

    Die TU Darmstadt hat erstmals eine neue Auszeichnung verliehen: Professor Dai Xiaohu von der Tongji Universität in Shanghai erhielt am Donnerstag, 20. Juni, im Rahmen eines Festaktes für seine langjährigen Verdienste um die vielfältige wissenschaftliche Kooperation die Bronze-Büste „Ehren-Athene für internationale Freunde“.

  • 21.06.2013

    Neue stärkste Studierenden-Fraktion

    Zentrales Verwaltungsgebäude der TU Darmstadt am Karolinenplatz 5. Bild: Patrick Bal

    Ergebnis der Hochschulwahlen 2013

    Die Liste „ing plus“ ist als stärkste Fraktion aus den diesjährigen Wahlen zum Studierendenparlament der TU Darmstadt hervorgegangen: Sie erhielt 11 der insgesamt 31 Sitze, gefolgt von der Liste „Fachwerk“ mit 10 Sitzen. Die Wahlbeteiligung war mit 17,4 Prozent schwächer als vor einem Jahr (18,8 Prozent).

  • 21.06.2013

    TU Darmstadt kompakt

    Luftbild Darmstadt. Bild: Jens Rösner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 24.6. – 30.6.2013

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Einen Vortrag über Stadtentwicklung und Energiewandel und Tag der offenen Tür im Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt.

  • 24.06.2013

    Ars legendi-Preis 2013 an Professor Hampe

    Prof. Dr. Manfred Hampe, Fachgebiet Thermische Verfahrenstechnik, Fachbereich Maschinenbau. Bild: Katrin Binner

    Stifterverband und Hochschulrektorenkonferenz prämieren Lehrkonzepte

    Professor Manfred Hampe vom Fachbereich Maschinenbau der TU Darmstadt erhält den vom Stifterverband und der Hochschulrektorenkonferenz vergebenen Ars legendi-Preis 2013 für „exzellente Lehre in der Studieneingangsphase“.

  • 24.06.2013

    Wie die Stadt, so der Mensch

    Luisenplatz, Darmstadt, in der Abenddämmerung. Bild: Andreas Arnold

    LOEWE-Schwerpunkt „Eigenlogik der Städte“ präsentiert Forschungsbilanz

    Berlin ist arm, aber sexy, Hamburg bürgerlich unterkühlt, Darmstadt phlegmatisch. Der LOEWE-Schwerpunkt „Eigenlogik der Städte“ an der TU Darmstadt erforschte solche Spezifika systematisch. Martina Löw, Professorin für Stadt- und Raumsoziologie und Begründerin des Forschungsschwerpunktes, zieht nach fünf Jahren eine Bilanz der Forschungen.

  • 25.06.2013

    Ende der Privatsphäre?

    Foto: Katrin Binner

    Lausch-Operationen machen Ringvorlesung aktueller denn je

    „Prism“ und „Tempora“ stehen für eine gigantische Daten-Spionage. Das US-Spähprogramm oder die Überwachung des Internetverkehrs durch britische Geheimdienstbehörden zeigen: Eine Privatsphäre scheint nicht mehr zu existieren. Zu dem aktuellen Thema findet die Ringvorlesung „Privacy by design – Schutz der Privatsphäre“ statt.

  • 26.06.2013

    Vor 100 Jahren: Die erste Ingenieurin Deutschlands

    Jovanka Bonschits (1887- 1966) schloss im Juli 1913 an der Technischen Hochschule Darmstadt ihr Studium ab und trug damit als erste Frau in Deutschland den Titel eines Diplom-Ingenieurs. Bild: Archiv TU Darmstadt

    Jovanka Bontschits schloss 1913 ihr Architektur-Studium an der TH Darmstadt ab

    Vor genau 100 Jahren schloss erstmals in Deutschland eine Frau ihr Studium als „Dipl.-Ing.“ ab: Am 18. Juli 1913 verlieh die Technische Hochschule Darmstadt den Titel „Diplom-Ingenieur“ an Jovanka Bontschits. Eine zeitgenössische Illustrierte hob sie auf der Titelseite als „Fräulein Ingenieur“ hervor.