Freunde der TU vergeben Auszeichnungen

08.05.2014

Freunde der TU vergeben Auszeichnungen

Preise für hervorragende wissenschaftliche Leistungen

Die Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e. V. zeichnete am 07. Mai die Preisträger des Jahres 2014 für ihre hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen aus.

Die Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e. V. zeichnete am 07. Mai die Preisträger des Jahres 2014 für ihre hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen aus. Moderator Andreas Richter stellte in einer Talkrunde die Forscher und ihre Arbeiten vor. Bild: Claus Völker
Moderator Andreas Richter stellte in einer Talkrunde die Forscher und ihre Arbeiten vor. Bild: Claus Völker

Im Rahmen des neuen Förderkonzepts, das in diesem Jahr erstmals greift, wird der Preis auf alle 13 Fachbereiche der TU Darmstadt ausgeweitet. Ausgezeichnet wird die beste Dissertation des Vorjahres. Der Preis ist mit einer Förderung des die Dissertation betreuenden Instituts oder Fachgebiets gekoppelt. Die Vereinigung mit derzeit rund 2.500 Mitgliedern sowie 100 Mitgliedsfirmen fördert so Wissenschaft und Forschung an der TU Darmstadt mit insgesamt etwa 100.000 Euro.

Die Preisträger 2014

In diesem Jahr gehen die mit je 5.000 Euro dotierten Auszeichnungen an:

Dr. Sebastian Dreher, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Dr. Franziska Müller, Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften

Dr. Carsten Bünger, Humanwissenschaften

Dr.-Ing. Delphine Christin, Informatik

Dr.-Ing. Yong Cheng, Elektrotechnik und Informationstechnik

Dr.-Ing. Alexander Duchmann, Maschinenbau

Dr. Anna-Livia Pfeiffer, Architektur

Dr. Stephan Jakob Ehlen, Mathematik

Dr. Georg Heinze, Physik

Dr. Volker Schmidts, Chemie

Dr.-Ing. Robert Dittmer, Material- und Geowissenschaften

Die Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e. V. zeichnete am 07. Mai die Preisträger des Jahres 2014 für ihre hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen aus. Albert Filbert, Vorsitzender der Vereinigung ( links ) und Moderator Andreas Richter ( rechts ) mit den Preisträgern von links: Robert Dittmer, Carsten Bünger, Delphine Cristin, Sebastian Dreher, Franziska Mueller, Yong Cheng, Anna Livia Pfeiffer, Alexander Duchmann, Stephan Jacob Ehlen, Georg Heinze, Volker Schmidts. Bild: Claus Völker
Albert Filbert, Vorsitzender der Vereinigung (links) und Moderator Andreas Richter (rechts) mit den Preisträgern von links: Robert Dittmer, Carsten Bünger, Delphine Christin, Sebastian Dreher, Franziska Müller, Yong Cheng, Anna-Livia Pfeiffer, Alexander Duchmann, Stephan Jakob Ehlen, Georg Heinze, Volker Schmidts. Bild: Claus Völker

zur Liste