Archiv 2014 Liste

Meldungen 2014 aus der TU Darmstadt

Auf der Seite finden Sie Meldungen, die ab dem 01. Januar 2014 veröffentlicht worden sind.

  • 09.05.2014

    Bioprozesstechnik ganz praktisch

    Labor am Fachbereich Chemie. Bild: Katrin Binner

    Studierende isolieren therapeutische Antikörper im Labor

    Studierende der TU Darmstadt haben erstmals im Rahmen eines Praktikums die Prozesskette der Isolierung therapeutischer Antikörper im Labormaßstab nachbilden können.

  • 13.05.2014

    Starke Allianz für Forschung und Lehre in Rhein-Main

    Blick vom Wasserturm auf den Campusplatz zwischen Mensa und Universitäts- und Landesbibliothek. Bild: Patrick Bal

    TU Darmstadt und Universität Mainz schließen neue Kooperationsvereinbarung

    Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Technische Universität Darmstadt werden in Forschung, Lehre, Weiterbildung, Wissenstransfer und Verwaltung künftig noch enger zusammenarbeiten. Dem stimmten die Senate beider Hochschulen in den vergangenen Tagen zu. Ähnliche Vereinbarungen haben beide Universitäten bereits mit der Frankfurter Goethe-Universität geschlossen.

  • 14.05.2014

    TU Darmstadt kompakt

    Frank Wilczek hält einen Vortrag. Bild: Justin Knight Photography

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 19.-25.5.2014

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Ein Vortrag von Physik-Nobelpreisträger Frank Wilczek sowie eine Vorlesung zur Speicherung von Licht.

  • 15.05.2014

    Ehrung und Empfang für Eric Bodden

    Prof. Dr. Eric Bodden und TU-Präsident Hans Jürgen Prömel. Bild: Claus Völker

    TU-Informatiker ist Heinz Maier-Leibnitz-Preisträger 2014

    Mit der Verleihung des Heinz Maier-Leibnitz-Preises 2014 an Professor Dr. Eric Bodden (33) würdigt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Boddens Leistung im Bereich der sicheren Softwareentwicklung. Die Preisverleihung fand in Berlin statt, am Mittwoch (15.05.) wurde der Informatiker an der TU Darmstadt empfangen.

  • 16.05.2014

    Experimente an der „eigenen“ Steuerung

    Blick in einen Versuchsaufbau, im Hintergrund sind Umrisse von Personen zu erkennen. Bild: Claus Völker

    Siemens übergibt gespendete Messtechnik-Hardware an Fachbereich etit

    Mit Mess- und Steuertechnik unterstützt die Firma Siemens den Fachbereich etit (Elektrotechnik und Informationstechnik) der Technischen Universität Darmstadt. Der Spendenwert liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Am Donnerstag (15.5.) wurde die Sachspende in feierlichem Rahmen offiziell übergeben.

  • 16.05.2014

    Sicherheit mit Kryptographie – einfach für alle

    Screenshot eines Browsers mit dem Fokus auf die https-Verschlüsselung. Bild: Paul Glogowski

    DFG bewilligt neuen Sonderforschungsbereich CROSSING zur IT-Sicherheit

    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat der TU Darmstadt einen weiteren Sonderforschungsbereich bewilligt. Der neue SFB 1119 CROSSING wird Kryptographie-basierte Sicherheitslösungen für heutige und zukünftige IT-Systeme entwickeln. Das Vorhaben startet am 01.10.2014 und wird für zunächst rund vier Jahre mit insgesamt acht Millionen Euro gefördert. Eine Förderung über bis zu zwölf Jahre ist möglich.

  • 19.05.2014

    Neuer Durchlauf im Lehr- und Lernlabor

    Zu Besuch im Lehr- und Lernlabor: Schüler experimentieren unter Anleitung von Lehramtsstudierenden. Bild: Claus Völker

    Lehramtsstudierende erproben Unterricht und sammeln Praxiserfahrung

    Das in die Ausbildung des Fachbereichs Biologie integrierte Lehr- und Lernlabor kann angehende Lehrer besser auf den Berufsalltag vorbereiten. Als Begegnungsstätte zwischen zukünftigen Lehrenden und Schülern bietet das Labor beiden Seiten wertvolle Einblicke und Praxiserfahrungen.

  • 21.05.2014

    Reparaturdefekt im Auge lässt Mäuse besser sehen

    Dichte heterochromatische DNA der Stäbchen-Sehzellen einer Maus. Bild: Florian Frohns / TU Darmstadt

    TU-Biologen untersuchen Veränderungen in Mäuse-Sehzellen

    Mäuse leisten sich eine bemerkenswerte, aber riskante Anpassung, damit sie nachts besser sehen können. Sie benutzen die DNA ihrer Sehzellen als Sammellinse, können dann aber keine DNA-Schäden mehr reparieren. Das haben Forscher der TU Darmstadt um die Professoren Markus Löbrich und Paul Layer in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift Current Biology gezeigt.

  • 21.05.2014

    Förderung für Simulationen

    Förderung für Simulationen. Zwei neue Sonderforschungsbereiche/Transregio starten an der TU Darmstadt. Bild: Katrin Binner

    Zwei neue Sonderforschungsbereiche/Transregio starten an der TU Darmstadt

    Nach der jüngsten Bewilligungsrunde der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) können zum Oktober zwei neue Sonderforschungsbereiche/Transregio (TRR) unter Beteiligung der TU Darmstadt starten. Die DFG fördert jeden der beiden neuen Transregios mit insgesamt etwa sieben Millionen Euro.

  • 22.05.2014

    TU Darmstadt kompakt

    Die Vortragesreihe "Was steckt dahinter?" befasst sich in dieser Woche mit Inversen Problemen. Bild: Katrin Binner

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 26.5. -1.6.2014

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Ein Vortrag über „Inverse Probleme – Mathematische Antworten auf praktische Fragen“ sowie eine Führung über den Campus Stadtmitte.

  • 28.05.2014

    Neue Kurse zum Thema Baurecht

    Baustelle des Darmstadtiums. Copyright: Katrin Binner

    TU Darmstadt baut Weiterbildungsangebot aus

    Die TU Darmstadt nutzt die gebündelten Kompetenzen ihrer Fachbereiche, um wissenschaftlich fundierte, fächerübergreifende Weiterbildungen anzubieten. Oberste Priorität hat dabei der Praxisbezug.

  • 30.05.2014

    TU Darmstadt kompakt

    Heller Lichtblitz im dunkeln. Bild: Kathrin Velte

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 2.-8.6.2014

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Perspektiven der Energieforschung und Leistungselektronik für die Energiewende.

  • 04.06.2014

    „Go Out“-Kampagne startet

    Ländermesse im karo 5. Bild: Patrick Bal

    Vorträge und Ländermesse informieren über Studium und Praktikum im Ausland

    Mit dem Ruf „Go Out!“ will die TU Darmstadt ihre Studierenden für einen Studienaufenthalt im Ausland begeistern. Die diesjährige „Go Out Kampagne“ startete erstmals mit einer „Ländermesse“ im Foyer des karo 5.

  • 05.06.2014

    TU Darmstadt kompakt

    Der Schlossgraben. Bild: Paul Glogowski

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 9.-15.6.2014

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Die Eröffnung des östlichen Schlossgartens und die Abschiedsvorlesung von Professor Manfred Hegger.

  • 05.06.2014

    Ein Tag voller Bewegung und Begegnungen

    4000 Gäste bei Campusfest TU meet & move 2014

    Von Bauchtanz über Quidditch bis Pasta-Party – Das Campusfest meet & move hatte auch dieses Jahr wieder viel zu bieten und feierte mit zahlreichen sportlichen und kulturellen Angeboten die Vielfalt der TU Darmstadt.