Archiv 2015 Liste

Meldungen 2015 aus der TU Darmstadt

Auf der Seite finden Sie Meldungen, die ab dem 01. Januar 2015 veröffentlicht worden sind.

  • 20.03.2015

    Staubsaugen in 20 Kilometer Höhe

    Impaktor, durch welchen Luft zum Probenträger gesaugt wird. Bild: Jannes Lüdtke

    Doktorandin und ihr Team wollen Wolken besser verstehen

    Wie menschengemacht ist das Ozonloch? Was schwebt außer waghalsigen Fallschirmspringern noch in unserer Stratosphäre herum? Diesen und anderen Fragen gehen Katharina Schütze und ihr Team im Rahmen einer „Ballonkampagne“ von Forschungsorganisationen nach. Die Suche führt sie nach Nordschweden und in die polare Stratosphäre.

  • 23.03.2015

    Akustik an der Startbahn West

    TaxiBot schleppt Flugzeug. Bild: Lufthansa LEOS

    Ein Forschungsteam der TU Darmstadt befasst sich mit Bodenlärm an Flughäfen

    Flugzeuge am Boden umweltfreundlich und kraftstoffsparend manövrieren – das ist das Ziel des Flughafen-Projekts Airport eMove. Zudem könnte der Betriebslärm deutlich verringert werden. Akustische Messungen dazu machen Forschende des Instituts für Flugsysteme und Regelungstechnik der TU Darmstadt.

  • 25.03.2015

    CASED als Vorbild für IT-Sicherheitsforschung in Taiwan

    Dr. Yi-Bing Lin, der taiwanesische Vizeminister für Wissenschaft und Technologie (erste Reihe, vierter. v.l.), und seine Delegation zu Besuch in Darmstadt. Bild: Tobias Scholl

    Taiwanesische Delegation besucht TU Darmstadt

    Wie entsteht ein weltweit bedeutendes Forschungszentrum für IT-Sicherheit? Mit dieser Frage im Gepäck besuchte am 24. März 2015 der taiwanesische Vizeminister für Wissenschaft und Technologie, Dr. Yi-Bing Lin, mit einer elfköpfigen Delegation das LOEWE-Zentrum für IT-Sicherheit CASED am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt.

  • 26.03.2015

    Sinnvoll und bezahlbar

    Effiziente Sanierung auch für kleinere Geldbeutel bringt großen Effekt für das Klima: Die TU Darmstadt erforscht wie es geht. Bild: Patrick Bal

    Empfehlungen für effiziente und sozialverträgliche Gebäudesanierung

    Fassadendämmung, neue Heizung, bessere Fenster: Nicht jede geförderte Sanierungsmaßnahme ist für jedes Gebäude sinnvoll. Ein interdisziplinäres Team der TU Darmstadt stellt die Energiepolitik auf den Prüfstand und arbeitet an Empfehlungen für Hausbesitzer. Das Ziel: mit möglichst geringen Kosten einen möglichst großen Beitrag zum Klimaschutz zu erzielen.

  • 30.03.2015

    Neues Stipendienprogramm

    Shanghai bei Nacht. Bild: The Ruester

    TU Darmstadt und Bosch fördern gemeinsam herausragende Studierende

    Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit zwischen der Bosch Gruppe und der TU Darmstadt wurde ein neues Stipendium ins Leben gerufen. Das Future Leaders Scholarship ermöglicht es Studierenden, für ein Jahr in die Wirtschaftsmetropole Shanghai zu gehen.

  • 31.03.2015

    Ab in die Zelle

    Symbolbild: Mit Hilfe zelldurchdringender Peptide Wirkstoffe in Zellen bringen. Bild: Sandra Junker

    Fundamentale Erkenntnisse für verbesserten Wirkstofftransport

    Wie können komplexe Wirkstoffe in Zellen so eingeschleust werden, dass sie schnell und einfach zur Verfügung stehen? Diese Frage beschäftigt Chemiker, Biologen und Pharmakologen. Wichtige Schritte voran kamen jetzt interdisziplinäre Wissenschaftlerteams unter Leitung der Darmstädter Biologin Professorin M. Cristina Cardoso und des Physikers Professor Henry D. Herce.

  • 02.04.2015

    Auf dem Weg zu den Sternen

    Physik-Studentin Anja Schuster. Bild: Katrin Binner

    Physikstudentin Anja Schuster will zur europäischen Raumfahrt

    Fremde Galaxien, Planeten und Schwarze Löcher haben Anja Schuster schon immer fasziniert. Doch erst im Laufe ihres Physikstudiums an der TU Darmstadt entwickelte sich daraus für die 25-Jährige eine ernsthafte berufliche Perspektive. Mit Forschungsprojekten in Straßburg und Berkeley hat sie bereits erste Erfahrungen gesammelt.

  • 02.04.2015

    Preise und Auszeichnungen

    Wissenschaftler und Studierende der TU Darmstadt erbringen regelmäßig herausragende Leistungen in Forschung und Lehre. Eine Übersicht der jüngsten Preise:

  • 08.04.2015

    Tunnelblick bringt Bauprojekte in Schieflage

    Blick durch eine schwarze Röhre auf einen Baukran. Bild: Patrick Bal

    Studie erforscht kognitive Verzerrungen bei Entscheidungsträgern

    Wissenschaftler der TU Darmstadt haben in einer Studie kognitive Verzerrungen bei Entscheidungen der Verantwortlichen als Ursache für Kosten- und Zeitplanüberschreitungen bei großen Immobilienprojekten ausgemacht. Besonders kritisch: Auch langjährige Erfahrung schützt nicht vor Selbstüberschätzung oder Überoptimismus – im Gegenteil.

  • 10.04.2015

    TU Darmstadt kompakt

    Historisches Bild aus dem Ersten Weltkrieg: Soldaten im Gasangriff. Bild: Bundesarchiv, Bild 183-R05923 / CC-BY-SA

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 13.4.-19.4.2015

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Chemische Waffen und ihre Geschichte, Armut und soziale Ungleichheit sowie die Funktionsweise von Supercomputern.

  • 17.04.2015

    Mehr Sensibilität für IT-Sicherheit im Betrieb

    Dunkle Serverschränke. Bild: Katrin Binner

    An der TU Darmstadt startet Projekt für kleine und mittlere Unternehmen

    An der Technischen Universität Darmstadt ist ein Projekt für mehr IT-Sicherheitsbewusstsein in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland angelaufen. Partner des Projekts „KMU AWARE“ ist usd AG, ein Beratungshaus für IT-Sicherheit aus Neu-Isenburg.

  • 17.04.2015

    Erinnerung an eine verfolgte jüdische Bürgerin

    Nahaufnahme eines "Stolpersteins" mit Blumen drumherum. Bild: Paul Glogowski

    „Stolperstein“ ehrt die während der NS-Zeit ermordete Jenny Jeidels

    Ein „Stolperstein“ erinnert nunmehr in Darmstadt an die jüdische Bürgerin Jenny Jeidels, die 1943 im Vernichtungslager Sobibor ermordet wurde. Der Gedenkstein wurde auf dem Gehweg in Höhe der Alexanderstraße 2, dem letzten Wohnort Jeidels, verlegt, direkt angrenzend zu Liegenschaften der TU Darmstadt.

  • 17.04.2015

    Bibliotheken dürfen Bücher digital zugänglich machen

    Die Ausleihe mit Rechercheplätzen in der Universitäts- und Landesbibliothek der TU Darmstadt. Bild: Thomas Ott

    Bundesgerichtshof bestätigt Rechtsauffassung der TU Darmstadt

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seiner gestern verkündeten Entscheidung eine 2009 vom Ulmer Verlag eingereichte Klage gegen die TU Darmstadt endgültig in allen Punkten abgewiesen.

  • 17.04.2015

    TU Darmstadt kompakt

    Schlossgraben. Bild: Jan Ehlers

    Veranstaltungstipps für die Woche vom 20.4.-26.4.2015

    Ob Ausstellungen, Führungen oder öffentliche Vorlesungen: Regelmäßig finden an der TU Darmstadt spannende Veranstaltungen statt. Eine Auswahl für die kommende Woche: Frühlingsfest im Schlossgraben, einen Vortrag zum energieautarken Studierenden-Wohnheim CUBITY sowie eine Filmvorführung über Clara Immerwahr.

  • 21.04.2015

    Tarifabschluss an der TU Darmstadt

    karo und Verwaltungsgebäude der TU Darmstadt. Bild: Alex Becker

    Zweimal 2,2 Prozent mehr Gehalt für Tarifbeschäftigte

    Die TU Darmstadt und die Gewerkschaften ver.di und GEW haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Die rund 4.400 Tarif-Beschäftigten der TU Darmstadt erhalten rückwirkend zum 1. März dieses Jahres 2,2 Prozent mehr Gehalt, ab 1. April 2016 steigen die Gehälter nochmals um denselben Prozentwert.