Auf Anhieb gut informiert

21.10.2009

Auf Anhieb gut informiert

Webseite des E-learning Centers der TU Darmstadt ausgezeichnet

e-learning
PC-Pool an der TU.

Beim E-learning webSIGHT-Wettbewerb haben die Webseiten des e-learning centers der TU Darmstadt den zweiten Platz gewonnen. Der Wettbewerb, an dem sich 40 Hochschulen beteiligten, wurde ausgerichtet von e-teaching.org.

Im Wettbewerb ging es darum, Informationsgehalt, Usability, Design, Serviceorientierung und Innovativität unter Beweis zu stellen. Eine Jury mit Sven Birkenhake (Zeit Online), Dr. Birgit Gaiser (Helmholtz-Gemeinschaft), Thea Payome (Checkpoint E-Learning), Bianca Redel (soul-tank AG, CH-Zug) und Paulina Wehinger (Studentin der PH Weingarten) prüfte die Finalrunde der letzten zehn Bewerber und kürte schließlich die Universität Zürich auf Platz eins, die TU Darmstadt auf Platz zwei und die Ruhr-Universität Bochum auf Platz drei.

Die Jury begründete den zweiten Platz der TU Darmstadt mit der ansprechenden, übersichtlichen und gut gegliederten Gestaltung. Dadurch werde der User umfassend informiert, finde ein weites Spektrum rund ums E-Learning und erhält auf Anhieb einen Überblick der Aktivitäten des e-learning centers. Daneben wurde die klare Unterteilung in ‚Lernen’ und ‚Lehren’ hervorgehoben sowie die offen sichtbaren Kriterien zur Qualitäts-sicherung im E-Learning und der direkte Zugang zu OpenLearnWare.

e-teaching.org ist ein Online-Informationsportal für Hochschullehrende und wird betrieben vom Institut für Wissensmedien (IWM). Das IWM in Tübingen erforscht das Lehren und Lernen mit digitalen Technologien. Rund 45 Wissenschaftler/-innen aus Kognitions-, Verhaltens- und Sozialwissenschaften arbeiten interdisziplinär an Forschungsfragen zum individuellen und kooperativen Wissenserwerb in medialen Umgebungen.

zur Liste